Frage von Thember, 49

Soll ich trotz nicht angenommener Freundschaftsanfrage, ihn eine Messenger-nachricht schreiben?

Ich habe mich gestern mit einen Typen unterhalten, der mir nicht mehr aus den Kopf geht, ich habe ihn heute eine Freundschaftsanfrage auf Facebook geschickt, er hat sie jedoch nicht angebommen. Soll ich ihn jetzt trotzdem eine FB-Nachricht schicken? Ich will ihn unbedingt kennenlernen!

Oder glaubt ihr wär er nicht interessiert? Es kann aber auch einfach sein, dass er noch nicht on war?

Antwort
von costacalida2, 1

Hallo Thember,

Du solltest auf jeden Fall warten, bis bzw. ob er Deine Freundschaftsanfrage annimmt und ihm nicht nachlaufen, ihn bedrängen, das bringt doch nichts,

ausser, daß es Dir nachher peinlich ist und Du nicht weisst, wie Du damit umgehen sollst, wenn er Dir eine Abfuhr erteilt.

Darum gedulde Dich, wenn er Interesse hat, wird er sich auch melden.

Liebe Grüße

Antwort
von vlslh, 25

Ich würde ihn nicht anschreiben,wenn er was von dir will dann hätte er ja die Freundschaftsanfrage bestätigt.
Aber das ist deine Entscheidung..

Kommentar von Thember ,

Er hat sie gerade best

Kommentar von vlslh ,

Dann warte noch einbisschen vielleicht schreibt er zu erst.

Antwort
von Felixie1, 30

Tu es nicht,Du musst um eine Freundschaft nicht betteln.Männer wollen selbst erobern.Und--was ist schon ein Foto,das kann getürkt sein und in der Realität sieht er vielleicht ganz anders aus.

Kommentar von Thember ,

Ich hab ihn ja schon in echt gesehen. Er sieht gut aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community