Frage von MissFairy, 161

Soll ich meinem Schwarm meine Gefühle gestehen, damit ich mit ihm abschließen kann?

Hallo :)

Also es fällt mir ein bisschen schwer das in Worte zu fassen aber ich probiers einfach mal. Zur Info ich bin weiblich und 16 Jahre alt.

Also ich bin seit ca. 5 Jahren in einen Mitschüler verliebt.

Wobei das Wort "verliebt" es nicht ganz trifft. Vielleicht liegt es daran, dass ich mir sicher bin, dass er diese Gefühle nie erwidern wird. Am Anfang war es eine Schwärmerei und dann hab ich mich in ihn verliebt, bis dahin war noch alles positiv aber dann hab ich mich total verändert.

Vor etwa 2 Jahren haben meine depressiven Phasen angefangen und irgendwie hab ich diese negativen Gefühle und den Schmerz mit ihm verbunden.

Auf der anderen Seite dachte ich auch mal er sei der Einzige, der in mir noch Gefühle auslösen kann und der mit helfen kann aus diesem Loch rauszukommen ( wir haben mal n paar tage die ganze zeit geschrieben, weil er sich sorgen gemacht hat, weil ich echt ziemlich schlecht drauf war) . Aber ich glaube ich hab da ganz viel in ihn reinprojiziert, was er gar nicht ist.

Wenn ich in der Schule sehe ( ich bin jetzt das 1. Jahr in der Oberstufe, sodass wir nicht mehr in einer Klasse sind), schießen mir meist sofort Tränen in die Augen. Aber manchmal macht er mich auch total glücklich, wenn er mich anlächelt oder so... ich frage mich nur ob das noch "verliebt sein" ist, weil ich ihn total mit Schmerz verbinde und nicht mit Schmetterlingen im Bauch oder sowas.

Dieses ganze schränkt mich aber auch ziemlich ein, weil ich 1. gar keine Augen für andere Jungs habe und 2. er einen sehr großen Einfluss auf meine Stimmung hat.

Ich will damit abschließen, weil es nicht gut für mich ist und mir auch viele gesagt haben, dass er es nicht wert ist aber andererseits ist es ein Teil meines Lebens oder Persönlichkeit und ich hab Angst, dass dann da so ein "Loch" ist oder auch generell Angst vor seiner Reaktion.

Manchmal denke ich er ahnt es, weil er mich oft mit so nem Blick anguckt.

ich kann ihn aber echt nicht einschätzen und weiß nicht, was er von mir denkt.

Was denkt ihr denn? Was sind eure Erfahrungen?

Soll ich es ihm sagen? Wenn ja, wie ?

Bei Fragen, einfach fragen.

Danke schonmal fürs Lesen und Antworten :)

Antwort
von Ironie8, 84

Hey, wie du ja selbst bemerkt hast ist es nicht gut für dich und du hast Recht du solltest endlich damit abschließen. Ich selbst hatte so etwas ähnliches mit einigen Unterschieden, mit 13 habe ich mich in einen Jungen aus meinem Sportclub verliebt, es war die Hölle für mich weil ich es gar nicht wollte aber die Gefühle waren einfach da. Ich habe Nächte durchgeweint und wollte nicht mehr in diesen Sportclub gehen, weil ich gelitten habe dass er mich nie wahrgenommen hat. Nach 2 Jahren habe ich den Sportclub verlassen doch meine Gefühle Haben trotzdem nicht aufgehört obwohl ich ihn nicht mehr sah. Nach 1 Jahr war der Albtraum vorbei, ich hatte ihn fast vergessen. Dann vor 3 Monaten haben wir uns durch Zufall wiedergetroffen und sind ins Gespräch gekommen, ich habe rausgefunden dass er doch nicht der Idiot ist für den ich ihn gehalten habe und wir sind seit 2 Monaten zusammen.

Erspar dir das Leiden es wird nicht besser werden. Sag es ihm wenn er deine Gefühle erwiedert ist es sehr gut, wenn nicht hast du vielleicht die Möglichkeit abzuschließen und auch andere Leute/Jungs zu bemerken.

LG und viel Glück

Kommentar von MissFairy ,

Danke :)

Voll schön, dass du jetzt mit ihm zusammen bist.  Ich bin aber schon ziemlich sicher,dass ich mir keine Hoffnungen machen muss aber vielleicht sollte ich es trotzdem machen...

Antwort
von ForYouAndMe, 40

Hey! Ich weiß nicht, ob es dir gut tun würde, es ihm zu sagen. Wie du selbst sagst ist deine Stimmung sehr von ihm abhängig, und wenn er nun aus deiner Sicht gesehen nicht gut antwortet, könnte es sein, dass du noch tiefer in dieses "Loch" fällst. 

Ich war in einer ähnlichen Situation wie du, doch bei mir war es nicht so, dass ich depressiv geworden bin. Deshalb konnte ich es ihm irgendwann, als ich damit abgeschlossen hatte, erzählen und habe mich seitdem befreit gefühlt. Wenn du weißt, dass die Chance, dass er irgendetwas sagt, was dich verletzt, sehr gering ist, würde ich es machen, da du vielleicht wirklich mit ihm abschließen kannst.

Vielleicht solltest du raus gehen, dich ablenken und neue Leute kennen lernen. Es muss nicht unbedingt ein Junge sein, bei dem du denkst, dass du dich in ihn verlieben könntest, sondern vielleicht auch nur ein Mädchen, mit der du dich gut anfreundest und die dir dann auch in solchen Phasen oder generell mit deinem Problem helfen kann. 

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen:)

Antwort
von GrumpyLilo, 73

Hey MissFairy,

wenn dich das gefühlsmäßig so mitnimmt, solltest du auf jeden Fall etwas daran ändern. Wenn ihr nicht mehr in einer Klasse seid, reicht es vielleicht, ihm aus dem Weg zu gehen und den Kontakt einzuschränken. 

Wenn er nachfragt oder eine Begründung für dein Verhalten hören will, müsstest du es ihm vielleicht sagen. Versuch doch mal, ihm das ähnlich zu erklären wie der Community. Ich denke, das ist sehr verständlich. Anhand seiner Reaktion kannst du dann entscheiden, ob ein weiterer Kontakt mit ihm gut für dich ist oder nicht. 

Ich finde es aber gut, dass du auf deine Gefühle hörst. Wenn er dir nicht gut tut, ist das für deine seelische Gesundheit Gift. Klar ist das eine schwere Situation, aber du machst das schon richtig. 

Antwort
von Ironie8, 48

Du schaffst das du bist ein starkes Mädchen und darum musst du auch so handeln natürlich sind die Konsequenzen dieser Tat noch ungewiss doch irgendwann muss du dich trauen dies rauszufinden und es ist besser wenn du es früher machst und dir damit Leid ersparst!

Antwort
von tussimann, 76

Natürlich kannst du ihm deine Gefühle gestehen damit du endlich Gewissheit hast wie er zu dir steht. Aber wie du gesagt hast es ist eine sehr lange Zeit in der du in ihn verliebt warst und jetzt auch noch bist. Wenn du es wirklich machen willst muss dir klar sein dass er vielleicht dich nicht so mag wie du ihn magst. Es kann dann passieren, dass du in ein tiefes Loch fällst und da nie mehr raus kommst. Andererseits kann es für dich auch eine Erlösung sein es endlich ans Licht gebracht zu haben. Ich zum Beispiel bin auch schon seit einiger zeit in einen Jungen verliebt und ich fliege ende dieses schuljahres für ein jahr weg. Ich werde es ihm wahrscheinlich sagen. Aber erst kurz bevor ich weg bin da ich sehr schüchern bin. Aber so ganu kann ich dir da nicht helfen, da ich noch keine erfahrungen da habe. Hör auf dein herz. Aber sei dir im Klaren dass es auch negative auswirkungen auf die zukunft haben kann, indem er dich zum Beispiel ignoriert. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Viel Glück bei deiner Entscheidung.

LG, tussimann

Antwort
von pkay778, 76

JA! :D Jungs stehen auf nichts anderes als wenn nen Mädchen ihre gefühle zeigt YES! :D mach das.. viel luck... einfach so mal anschreiben auf n treffen oder wenn ihr 2 iner schule alone seid c: 

Kommentar von MissFairy ,

Auch, wenn ich weiß, dass er nie diese Gefühle erwidern wird? Er ist zu "cool" für mich und spielt in ner ganz anderen Liga...

 Wir sind ja noch nicht mal richtig befreundet :D

Kommentar von pkay778 ,

Ne guck mal... du gestehst ihm so deine Gefühle... selbst wenn er dir nen Korb gibt, er wird mehr auf dich achten c: ER wird DICH dann sogesagt stalken ;) und irgendwann wird er vlt merken... "Die ist Süß" oder so :D glaub mir c: du kannst nicht verkacken! also los!flieg los und sag es ihm! :viel luck c:

Kommentar von MissFairy ,

haha :D Doch ich kann verkacken^^  Wieso denkst du, dass er dann mehr auf mich achtet? Vielleicht denkt er auch, er sollte mir lieber aus dem Weg gehen und will nichts mehr mit mir zu tun haben.

Kommentar von pkay778 ,

Nein kannst du nicht xD mensch... seh doch nicht alles so negativ :P außerdem..guck mal.. wenn er das selbe denkt und sich so denkt na mensch die ist viel zu hübsch für mich... DANN hast du verkackt :D wenn ihr beide euch mögt und keiner sagt es einem :D und wenn du weißt er mag dich wirklich nicht ist es viel viel leichter alles c: dann kannst du auch schneller nen neues finden >:D

Kommentar von Lennartonken ,

Sche** auf ne andere Liga sowas ist Bullsh*t! Ich könnte trotzdem auf dich stehen, wenn er dich so anlächelt. Rede dir nicht so eine Sch**** ein. SOWAS zieht dich runter!

Kommentar von MissFairy ,

Haha :D Ja ich ziehe mich leider oft runter aber es ist halt so..ich hab n bisschen Komplexe... Aber ich bin mir trotzdem sicher, dass ich nicht sein Typ bin. Außerdem hat er ne Freundin

Kommentar von pkay778 ,

Das ist ein grund, aber kein Hinderniss >:D in der liebe und im krieg ist alles erlaubt! c: außerdem woher möchtest du wissen das du nicht sein typ bist hm? :P

Kommentar von MissFairy ,

Ich fühle mich einfach minderwertig. Er sieht echt gut aus und ist beliebt. Er sagt ich bin hübsch aber auch, dass ich n bisschen "mehr auf den Rippen hab", was auch stimmt  :/ und naja die meisten mögen mich, weil ich einfach sehr nett & empathisch bin aber halt nicht so "cool" :D und so jemand wie er passt einfach nicht zu so einer wie mir.... Verstehst du ? Und seine Ex ist ne totale Tussi und bin total das gegenteil

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community