Frage von nutela59, 135

Sind menschen die beleidigen dumm?

Ich kenne jemanden der in diskusionen immer zum beleidigen anfängt und ich habe mal gelesen das solche menschen prozentual dümm sind als die, die argumente benutzen war mir aber nicht sicher

Antwort
von JPHeisenberg, 92

Ob sie wirklich dümmer sind lässt sich nicht sicher sagen, wirken tun sie in meinen Augen auf jedenfall so.
Solche Leute lass Ich idR. auch ziemlich schnell wieder fallen, finde es Zeitverschwendung mit Leuten zu reden die sich nicht gewählt ausdrücken können.

Antwort
von Diimiitrii, 71

Wenn jemand anstatt zu argumentieren nur beleidigt, dann kann man ihm wohl eine gewisse Dummheit anlasten, weil argumentieren tatsächlich Spaß macht, wenn man dies richtig tut.

Wenn jemand beleidigend wird, weil die Argumente nicht verstanden werden, dann scheint derjenige Intelligent aber ungeduldig bzw aufbrausend zu sein.

Eine Studie hat vor kurzem erst herausgefunden, dass Leute die viele Schimpfworte benutzen tatsächlich verbal eher intelligent sind. Soll heißen eine Vielfalt an Schimpfworten ging mit einer Vielfalt im allgemeinen Wortschatz einher.

Antwort
von TheEmma1999, 63

Hallo du :) Je nach dem,wie man es sieht.. Ich würde mal jetzt behaupten,dass Menschen,die anfangen jemanden zu beleidigen,wenn einem die Argumente ausgehen, "dumm" sind.

Es gibt ja aber auch schlaue Personen,die einfach aus Spaß beleidigen,das wäre dann natürlich eine ganz andere Sache.

Also,Menschen,die bei einer Diskussion sich nicht gescheit ausdrücken können, (nur auf Beleidigungen bezogen) sind "dumm".

Natürlich habe ich kein Recht,andere Menschen als dumm abzustempeln. Das ist lediglich eine spontane Meinung von mir.

LG :)

Antwort
von Ellen9, 57

Die sind respektlos, und oftmals einfach nur als Troll unterwegs, weil sie ihren Frust loswerden wollen. Solche negativen Personen verdienen keinerlei Beachtung.

🌃 💤Gute Nacht 🌠

Antwort
von DerOli01, 52

Ja wenn das so ist hast du recht, xd

Antwort
von BreiTi0, 56

es gibt leute die aus kalkül beleidigen, weil sie wissen wie das gegenüber reagiert.... ist das dumm oder manipulativ?

wie verschiebt sich in diesem fall die frage nach dem dummen?

Kommentar von JPHeisenberg ,

Manipulative Menschen beleidigen eigentlich eher nicht, wer Menschen wirklich manipulieren kann hat stärkere Waffen wie das plumpe Beleidigen.
Manipulation setzt auch schon eine gewisse Intelligenz voraus.

Kommentar von BreiTi0 ,

nein? wie dumm muss man sein um sowas nicht zu wissen? ist es etwa falsch, dass es kein probates mittel ist andere leute aufgrund ihrer unwissenheit für dumm zu verkaufen?!

alles klar?

manipulative menschen folgen keiner ethik

Kommentar von BreiTi0 ,

dir ist klar, dass ich dir damit nur deine these wiederlegen wollte und ich selbiges unter anderen umständen anders ausgedrückt hätte? ^^ 

sry ^^wollt dich nicht beleidigen

Antwort
von suezesmaedchen, 36

Es kommt drauf an situationsbedingt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community