Sind Leute die Rap hören überhaupt noch intelligent?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Ich mach gerne mal auf dicke Hose, so war ich schon immer und solange man sich nicht in jede Schlägerei verwickeln lässt, kann man sowas auch überleben. 

Trotzdem würde ich behaupten, dass ich durchschnittlich Intelligent bin und meiner Einschätzung nach sogar sehr moralisch denke. Tatsächlich trainiere ich, allerdings ohne irgendwelche Aufputschmittel. Ich finde auch nicht, dass ich hässlich bin oder, dass ich nur beleidigen könnte. 

Ich würde dir stattdessen nahe legen, deine Meinung diesbezüglich noch einmal zu überdenken. Farid Bang, Kollegah und Bushido sind nicht Hip Hop. Hip Hop und Rap ist viel, so viel mehr als das. Und es gibt unendlich viele Rapper, die genau nicht dem entsprechen, was du hier kritisierst. Rap ist eine wundervolle Musikform, sehr facettenreich und vor allem in unvergleichbarer Weise offen und international. Natürlich gibt es Schattenseiten - so wie überall.

Du solltest dich vielleicht eher mit einem Thema auseinandersetzen, bevor du derartig oberflächliche Kritik äußerst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OhneRelevanz
25.04.2016, 23:29

Immer sehr überzeugend, wenn man von durchschnittlich intelligent schreibt und im selben Satz "intelligent" falsch schreibt. 10/10. Weitermachen.

0

Ich glaube du solltest nicht fragen, ob Leute die Rap hören intelligent sind, sondern ob man eigentlich nicht's anderes im Leben zu tun hat außer sich mit anderen Leuten (die man zum größten Teil nicht mal kennt) & ihren Musikgeschmack auseinander zu setzten. Jeder hat doch wohl seinen eigenen Geschmack was Musik betrifft & das ist auch gut so. Ich höre schon mehrere Jahre u.A. auch Rap & mir wurde noch nie gesagt, dass ich nicht intelligent bin bzw. dumm bin.
Auch in diesen Texten der Rapper steckt viel Arbeit. Das sollte man sich mal vor Augen halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt auch Rapper die nicht so "ich f!cke alles sind" wie z.B Lumaraa, MoTrip, GReeeN, Richter. Farid ist nicht hässlich... Und Menschen die Farid bang oder von mir aus auch Haftbefehl hören können auch intelligent sein (auch wenns die meisten eher nicht so sind) Außerdem kann man aufgrund des musikgeschmackes den IQ der Person nicht ermitteln. es gibt safe auch nicht so intelligente menschen die mozart hören...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehöre der generation an, die mit sido, aggro berlin, bushido usw in ihrer anfangszeit aufgewachsen ist. Auch ich habe es damals gehört. Wahrscheinlich kennt ihr diese immer noch, obwohl sich mittlerweile ihr image geändert hat. Auch sie sind älter geworden. Mittlerweile höre ich es nicht mehr, somit sagt mir ein farid rein gar nichts. Geschmäcker ändern sich. 

Das hat sich nicht negativ auf meine intelligenz ausgewirkt. Man verändert sich als erwachsener mensch, man redet wieder anders, man kleidet sich anders und man verhält sich anders. 

So gesehen musst du dir darüber keine sorgen machen. Ich war vor 15 jahren ein völlig anderer mensch, wir haben wahrscheinlich mehr verbrochen als die heutigen jugendlichen. 

Heute bin ich beruflich erfolgreich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich Studiere Wirtschaftsrecht, würde mich nicht gerade als dumm oder asozial  betiteln und höre sehr gerne Rap\\Hip Hop schon seit ich 12 Jahre bin ....
Es geht ja nicht nur um dummes Gelaber im Hip Hop sonder auch um Style Technik Flow eine gute Beatauswahl ...Aber auch Texte die teilweise schon intelligent geschrieben sind oder sozialkritische Texte ...
Wie sage ich so gerne es gibt keine schlechte Art von Musik sondern nur schlechte Künstler ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute die Rap hören, sind deutlich intelligenter als andere. Wenn du mal die Lyrics (z.B. Kollegah) ansiehst, wirst du sehen wie intelligent seine Reime und Wortketten sind.

Außerdem sind das diese typischen Vorurteile. Nur ein kleiner Teil der Rapper rappt sowas. Es gibt viel mehr Rapper die keinen "ich-ficke-deine-Mutter-Rap" machen.

Ein Beispiel für die Genialität von Rap:
"Schon in frühesten Zeiten nennen Mystikkreise 'nen Propheten
Einen physisch reiferen lyrisch schreibenden Poeten
Einen zur übersteigerten Hybris neigenden Proleten
Einen nach Einschlägen von glühend gleißenden Kometen
Übrig bleibenden, in der noch mythisch scheinenden, wenngleich
Unausweichlichen Endzeit der psychisch leidenden Menschheit"
(-Kollegah)

Hier sieht man einen genialen Reim und wenn du ihn nicht verstanden hast, aber alle Rapper und Rap-Hörer als dumm und asozial betitelst, dann bist du hier der Dumme mit einem Intelligenz-Quotienten von unter 12.

Informier dich erstmal bevor du hier auf "dicke Hose" machst du Kind. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackArrow25
25.04.2016, 15:15

Aber hey, ich kann dich verstehen! Wenn man die einfachsten Texte und Punchlines nicht versteht, muss man ja schließlich Rap beleidigen!

0
Kommentar von BlackArrow25
25.04.2016, 15:17

Übrigens haben die meisten Rapper Abitur und viele studieren auch Jura! Nur weil du ein einziges Lied gehört hast, verurteile nicht gleich das ganze Musik-Genre!

0

Für jemanden, der sich mit Musiktheorie, dem Arrangieren und Komposition beschäftigt sind "moderne" Popsongs teilweise eine echte Qual, da man "leider" dazu in der Lage ist, eine ganze Reihe von Fehlern zu erkennen, die Otto-Normal-Bürger vermutlich nicht sofort auffallen.

Es gibt wohlgemerkt auch in diesem Genre sehr sehr gute und talentierte Künstler, aber im Schnitt findet man wirklich schlimme Kompositionen im Pop wesentlich häufiger als in klassischen Stücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer jemanden nach seinem Musik Geschmack beurteilt, ist auch ganz schlauer. Ich höre gerade russische Armee Musik. Bin ich jetzt ein Soldat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Religionistdoof
25.04.2016, 00:15

nein, man nennt das militarist

0
Kommentar von MakeDifferent
25.04.2016, 00:18

Verhälst du dich so.. die Leute die Rap hören verhalten sich auch schneller das kann man bestimmt beobachten

0

Und hier meine Damen und Herren darf ich ihnen ein die neue Studie zum Borris Becker, oder auch "MakeDifferent"- Gehirn vostellen, welche sich mit der Theorie beschäftigt das es Menschen gibt in deren Kopf eine einzige Gehirn Zelle hin und herflitzt um alles gleichzeitig zu erledigen.
Häufig trifft man die in der Fachsprache als "4rs*hlo''cher"bezeichneten Exemplare auf Gute Frage.net. Hier jedoch haben wir die seltene Gelegenheit ein ganz besonderes, von Vorurteilen und Ahnungslosigkeit geprägtes, Exemplar zu treffen. Nicht bloß, das es nicht auf die Kette bekommt das Rap und HipHop gleichzusetzen, in etwa das selbe bedeutet wie wie einen Porsche Carrera S mit einem Opel Corsa zu vergleichen, vielmehr muss es seine persönliche, subjektive Meinung auch noch als festgesetzten Fakt darstellen.

So und falls du das noch liest mal im ernst du HS.
Ich selbst höre zu 0,00 Prozent Ganster Rap! Weils einfach nicht mein Ding ist und ich das Zeug sche'ße finde. So un damit haben wir eine von tausend Kategorien im Bereich des Sprechgesang abgearbeitet! Aber bsp Battlerap:

Lines zu basteln die von der Technik stimmen, unterhaltsam sind und Gegnerbezug haben ist eine sehr anspruchsvolle sache!

Dann gibt es da noch Deep-, Underground -, Motivational -, Realtalk ,-usw. Rap!
Ich z.b. rappe auch selbst! (Deeprap)
Und so Spa'ten wie du kaken mich echt an die uns immer gleich pauschaliesieren!  Vergeleichst du auch Nazi Rock mit ACDC???

Und egal welche RapForm

Rhymtechnik und dessen Shemen, Flowvariationen, Flow im allgemeinen, Backings, Splits , etc etc. sind anspruchsvoller als in jeder anderen Musik Richtung!
So und zu alle überfluss ,mein Freund, mache ich jetzt noch Werbung für ,meinen Rap Kanal!!!

https://www.youtube.com/channel/UCZKRTm_Kjy7KLFpwSXkPd8w

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MakeDifferent
25.04.2016, 00:36

Ich habe nie gesagt ich habe was gegen Rapper manche Freunde von mir hören es aber hauptsächlich Englischsprachige:) Ich hasse nur solche die echt unterbelichtet sind und nur Harzer sind und diese Azzi Kinder die auf cool tun müssen ..

0
Kommentar von 2pacalypse2
25.04.2016, 01:06

Hartzer? seit wann passt denn Rap zu hartz iv?

0
Kommentar von BlackArrow25
25.04.2016, 15:10

MakeDiffernent bist du nicht hier der Harzer? Rapper verdienen mehr als dein Lebenseinkommen mal 8! Als ob sie da noch Harz IV brauchen! ;)

0

Weisst du was das witzige ist?

Diese Rapper die angeblich nur Beleidigen machen kreative Musik mit Reimketten, Techniken und Story ..

Von daher find ich eher die Leute unintelligent die Rapper und Rapfans unintelligent finden und glauben das Rap nur aus "piep deine mutter" besteht .. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MakeDifferent
25.04.2016, 00:16

Intelligent und Schlau ist was ganz anderes.. was ich damit meine :) Egal ob Leute Pop ,Jazz,Klassik diese Leute würden niemals egal ob schlau oder Intelligent auf Dicke Hose zu machen .. und sich aufspielen ich kenne viele Jugendliche die nur ständig sagen ich habe den größten oder alle Bit wollen mir einen blasen.. Das würde einer der Dumm ist aber Klassische Musik hört nicht sagen

0

Sie besitzen mehr Intelligenz als irgendwelche BUMBUM Techno kakke zu machen ..

Welche Musiker sind wohl am Erfolgreichsten ? Welche Musiker haben am Meisten Geld ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Religionistdoof
25.04.2016, 00:15

ja, was gibt es mehr, idioten oder kluge menschen?

0
Kommentar von MakeDifferent
25.04.2016, 00:21

was muss ich denn nachdenken bei so einem Text, " Alle Bitc wollen mir einen Blasen ich habe den größten, ich fic deine Mutter " Also bei Klassischer Musik hat man einen höheren Anspruch

0
Kommentar von 2pacalypse2
25.04.2016, 01:10

kannst du mir ein lied nennen, in dem das gesagt wird?

0

Der Musikgeschmack hat rein gar nichts mit der Intelligenz zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschiedene Menschen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MakeDifferent
25.04.2016, 00:12

Lesen bildet ich meine Auch die Allgemeinheit , die die Musik vollaufdrehen auf der Straße und jede Frau ansprechen als ob sie was bieten können die noch harzer sind und auf dicke Hose tun

0

Ich bin kein Assi aber höre trotzdem gerne Rap, aber nicht Deutschrap, den mag ich nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoho immer langsam. Nicht jede Richtung von Rap hat Texte wie Kollegah oder Farid Bang. Wahrscheinlich hast du sogar schon selbst Rap gehört, ohne es zu wissen. Oft gibt es Beispielsweise in Pop Songs Parts die gerapt werden (ich beziehe mich hier auf den Amerikanischen Pop/Rap). Davon abgesehen gibt es wie gesagt auch Texte die sich beispielsweise um Liebe oder andere Normale Themen drehen.

Grüße 

Q&Aer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MakeDifferent
25.04.2016, 00:39

Wieso denkt hier jeder nur weil ich Manche Rapper nicht mag ich höre den Mainstream kack popxD

0

Leute, die das behaupten, haben wohl noch keinen richtigen Rap/Hip Hop gehört...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bushido hat Abi und rappt, Shindy hat Abi und rappt, Xatar hat Abi und rappt, Ali As hat Abi und rappt, MoTrip hat Abi und rappt, Kool Savas hat Abi und rappt, Money Boy hat studiert und rappt, Kollegah wollte Jura studieren und rappt, Majoe wollte studieren und rappt, Sadiq wollte Architektur studieren und rappt. Rap hat mehr Aussage als irgendsoein Volksmusik Sch*iß...

An dir merkt man wie hängengeblieben Deutschland ist. Geh Schlager hören und f.... d.... M.....!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackArrow25
25.04.2016, 15:12

Kollegah studiert immer Jura und Majoe hat auch studiert.

0
Kommentar von Ubahnschlaeger1
25.04.2016, 18:27

Majoe hat sein Studium wegen Farid abgebrochen und Kollegah hat in nem Interview gesagt das er seit JBG 2 nicht mehr da war...

0

Ich höre nur Rap und bin ja deswegen automatisch dumm. Achja... du Hu**nsohn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?