Frage von crazyclown86, 78

Simson - wieviel Öl im Kurbelwellengehäuse ist normal?

Hallo liebe Gemeinde und Simsonfreunde,

wie viel Öl im Kurbelwellengehäuse ist normal?

Ich habe von einer Freundin die Schwalbe da, weil sie nicht mehr anspringt. Habe den Zylinder runter genommen, die gesamte Laufbuchse samt Zylinder ölig, zudem steht da Öl drin bis ca. Hälfte der Rundungen der Kurbelwelle. Ich denke, dass das nicht normal ist, oder?

Danke schon mal im voraus

Antwort
von HelmutPloss, 59

Das das Alles ( Kolben, Kurbelwelle und Laufbuchse) ölig ist, ist normal. Aber Flüssigkeit sollte sich im Kurbelgehäuse gar keine befinden. Ich kann da nur vermuten, das dein Schwimmer Niveau nicht stimmt und der Vergaser Überlauf verstopft ist und damit Benzin Öl Gemisch in das Kurbelgehäuse läuft.

Antwort
von Pudelwohl3, 71

Das ist wohl normal.

Schau Dir hier mal auf der Grafik die Funktionsweise des Zweitaktmotors an:

https://de.wikipedia.org/wiki/Zweitaktmotor

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten