Frage von LeniiiLenchen, 620

Shimano Gangschaltung , wie schaltet man richtig ?

Also ich hab seit 2 Tagen ein Fahrrad mit 24 Gängen einer Shimano Schaltung. Aber ich versteh das nicht weil beim Schalten meine Kette iwie nicht so richtig will :/ jetz hab ich gelesen das auf dem ersten Gang nur 1-3 , auf dem zweiten Gang 3-5 und auf dem dritten Gang 6-8 nur darf . Ist das richtig oder wie kann ich das verstehen. In meiner Beschreibung ist das nicht richtig erklärt. LG Lena

Antwort
von Fahrradfreak99, 532

Jeder Gang ist für ein Ritzel.Schick mal ein Foto von den Shiftern dann kann ich es dir besser erklären.Du hast eine Kettenschaltung die funktioniert ein bisschen anders als eine Nabenschaltung.Bei einer Nabenschaltung hört man auf zu treten und dann schaltet man.Bei einer Kettenschaltung MUSST du treten und gleichzeitig schalten!

Auf der linken Seite am Lenker hast du 3Gänge (für die Kurbel) auf der rechten Seite hast du 8Gänge (für die Ritzel hinten).

Antwort
von vierfarbeimer, 441

Wenn du die Ritzel mit deinen Schalteinheiten rauf und runter schaltest, kannst du beobachten, wie die Kette sich verhält und verläuft.

Achte beim Schalten immer darauf, dass die Kette möglichst parallel zum Rahmen verläuft (grün). Den roten Kettenlauf vermeiden. Das ist eigentlich alles, was man zum richtigen Schalten wissen muss.

Kommentar von FelixLingelbach ,

Hier habe ich mal versucht, das etwas ausführlicher zu erklären:

https://www.gutefrage.net/frage/wie-stellt-man-die-richtige-gangschaltung-beim-f...

Antwort
von DevilsLilSister, 473

Die
Beschreibung ist richtig, evtl kann man einen Gang mehr schalten.

Die
Kette läuft zu schräg und streift, deswegen kann man nicht jeden Gang auf jedem
vorderen Zahnrad schalten.Wenn jeder Gang streift, vom Fachmann noch einmal die Gänge nachstellen lassen.

LG :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community