Serienmails mit Microsoft Outlook: Beim Versenden von Serienmails (ca. 15 Adressen) bekomme ich direkt diese Antwort: Systemadmin: unzustellbar - Warum?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da sind eine oder mehrere Adressen dazwischen, die nicht erreichbar sind. Schau mal in die Antwort von Sysadmin: da werden die Empfänger drin stehen, die die Mail NICHT erhalten haben. Alle anderen Empfänger haben die Mail aber bereits - also nicht blind nochmal schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EvadeS
23.09.2016, 11:27

Vielen dank für die Antwort. Aber das meine ich nicht, sondern: alle Emails können nicht zugestellt werden. Wenn nur eine Emailadresse falsch ist dann bekomme ich die Meldung von Mail Delivery System und er zeigt an welche Email falsch ist. Das Problem ist nun, dass alle Emails nicht zugestellt werden, ich habe das mit anderen Email Adressen von mir getestet und da weiß ich ja, dass diese richtig sind. Die Meldung kommt auch vom Sytemadministrator.

0