Frage von ulnAA,

Seltsame Mails / 3 Buchstaben Betreff / 3 Buchstaben Text

Ich erhalte seit heute viele seltsame e-Mails an meine e-Mail-Adresse bei gmx zugestellt - seltsam ist, dass ich zum einen gar nicht der Adressat bin, zum anderen besteht der Betreff wie auch der Text nur aus 3 Buchstaben.

Hat jemand eine Vorstellung, was da abgeht?

Unten ein paar Beispiele. Thx

==================================================

Gesendet: Samstag, 28. September 2013 um 19:21 Uhr

Von: "Julia Lang" dfj@live.com

An: m.knappert@web.de

Betreff: bch

sog

==================================================

Gesendet: Samstag, 28. September 2013 um 18:44 Uhr

Von: "Mohammed Stein" cod@live.com

An: vfl_dejan@web.de

Betreff: czp

ksl

==================================================

Gesendet: Samstag, 28. September 2013 um 17:23 Uhr

Von: "Rafael Brandt" zpq@hotmail.com

An: pygoscelis@gmx.de

Betreff: cmb

gmk

Hilfreichste Antwort von heffenberg,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wird wohl ein Testlauf sein. Wenn der Spammer erst richtig mit seinem neuen Programm umgehen kann, wird er richtige Spammails schicken und nicht mehr nur drei Buchstaben.

Dass Du nicht der Adressat bist, ist doch nicht ungewöhnlich: Viele Spammer schreiben eine Adresse ins "To:" (wo Du sie als "Empfänger" siehst) und die anderen Empfänger-Adressen (z.B. Deine) ins "Bcc:" (wo sie niemand sieht).

Da der Spamfilter von gmx die Mails durchlässt, scheinen die Spammer auf einem aus ihrer Sicht guten Weg zu sein (wobei der gmx-Filter nicht besonders gut ist; der von T-Online ist viel besser).

Antwort von Eratya,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hatte ich auch... Spam.. Löschen und gut. Kannst auch den Spameingang schärfer einstellen.

Antwort von Akka2323,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich habe die auch die letzten Tage massenhaft bekommen. Bei t-online. Jetzt hat es aufgehört, hoffentlich.

Antwort von DerTroll,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

seit ein paar Tagen kriege ich diese Mails auch. Einfach als Spam makieren oder direkt löschen.

Antwort von KenanGabriel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bekomme die Emails auch... sehr seltsam das ganze :D

berichtet mal hier falls sich was neues ergibt..

lg

Kommentar von ulnAA,

Bei mir geht's auch weiter - heute auch mit Absendern von yahoo!

Gesendet: Sonntag, 29. September 2013 um 17:25 Uhr

Von: "Frieda Vogt" cxu@yahoo.com

An: bfras@gmx.de

Betreff: jfj

crw

Kommentar von ulnAA,

wie ich gerade feststelle, sind bei mir heute alle von yahoo-Absendern!

Kommentar von heffenberg,

Wie sehen denn die Header der Mails aus?

Kommentar von ulnAA,

Hatte ich auch schon gesucht, auf Deine Frage hin nun auch gefunden - ist jetzt bei GMX hinter einem kleine "i"-Button versteckt.

Für diese Mail:

Gesendet: Montag, 30. September 2013 um 10:05 Uhr

Von: "Emilie Pfeiffer" cpg@yahoo.com

An: schumacherwerner@gmx.de

Betreff: lvf

wvv

lautet der Header (oh Mann, was für ein Scheiß hier - jetzt formatiere ich alles in meinem Editor, und hier wird wieder alles verworfen - wie bekommer ich hier'ne Courier Schrift - Codebeispiel funktioniert auch nicht, da packt er nur ein paar Zeilen rein):

Return-Path: cpg@yahoo.com

          from 3333.com ([96.50.64.138]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx112)

Received: with 

          ESMTP (Nemesis) id 0MXUzK-1VNqGQ2frC-00WUlp for 

          <meine.Adresse@gmx.de>; Mon, 30

Sep 2013 09: 13:40 +0200

Received: by pbp; Mon, 30 Sep 2013 07:05:46 -0100

    From: "Emilie Pfeiffer" <cpg@yahoo.com>

Reply-To: "Emilie Pfeiffer" <cpg@yahoo.com>

      To: schumacherwerner@gmx.de

 Subject: lvf

    Date: Mon, 30 Sep 2013 14:05:46 +0600

Content-

Transfer-

Encoding: 7Bit

Content-Type: text/plain;

Envelope-To: meine.adresse@gmx.de

  X-GMX-

Antispam: 5 (nemesis mail header analyzer); Detail=V3;

  X-GMX-

Antivirus: 0 (no virus found)

   X-UI-

  Filter

 results: junk:10;V01:K0:3IvkpKbpH/0=:P/vtDwg15py8hsK4wa5edAAmhK98

EEVH37zwIapJp3QtLyHWeafuUnVXCr1iyi66rDfi9+Mau10ZrszUpFQfKXWZFwXdJmOEHpUxf yFDRLqAeVcrdfJMDoUCaEDAuaU3nU6wbJ1Nyp38cBcE4K0m03lUbUMt6l0VEwBgAnthV6DG9y B+/7yTplqVwIFPjm7BgIMoNbdsppbYHahOGRuHVXAkASOiJQ/ZO2VtWyQfkF/xq7YMKl5pr/9 Og5kveHQuctsEMu1+0sb4Q+p8W+cvDPFJMT62bPCpZ8EOWNgcaLiTxSf31SisegK0miKuQN7G 33mZ1RHgu+2lJ6TaI+jPU+PFVHOKvSV1jpQl4IwEBCYlU0Rhk/y5y45BcklRAxvT9lhlnmKz+ do/oNCNtFGAfQw8P9X+EV5ZMc0qLuQ0bQggN0oiuqkHuO/2oaeodnxCUz24+Qj83EW79QHo2O UUYfuTVELBiIrBVp9NnlK8u7hXFgidlCR/ZLZgZAn9hiNbdm7gk4gnThUlp3XHYVhir/hS3Xa plx2iX4gWEubxGjY/4I8F1og71Er2ATln422XhhnXcd1PcXHUACJP7oL67ARGCEGNxDlugPJ5 lAZzJOzAXc2CVtmcXM8S1lbHjWOPEQ2AcOFsZliaw6HJ3VwwcxwyXOR08K4I3ExMJ73gXVAvY SnhlhzNPeh3wwhRvG/umLYCjgLLVFnaoyu0ZdOqyDt72AF0eleVFkqUfgujLNEzoN1GHPyYPZ LLCF8pYm3izoNcHO2fVEpvnNKw0TUr+XcH/kNRBZHlR+rGUsDkTy/0ZRFAaS9P7uNTiQmCwaB SuMrWHiXCSKDfK+CuAXmlUBD/ua/YwjbPYHvQc0YR5LbOKBlrHEvdh3sFk5ospLOkSvJapef3 d4Kd7kuJhJVYFnvKBf8ACNY8aCLXIU1JO9wxoM7CWh/AzNrd/VAoPBCGwI4GzHb1xfebv+o6Q gkb8uUz3vK4OeYzjph3LZfrtPwz+o/0TDMUU+N48PgcQ8maOLt4j5R0XkehC2tWO3ZQhpd+eW hqkNfDktIs6HIMmim/vDfBNigQVNW+dowx4Tv6ATBMzNR1aLr3Jfi/ohqRzFYc7vvmj3RJztu zy7J7HW+Eq1c9Z9ZsdW9Zge04fA6VHlxQBEB8XoUyyqsH+RWLZoiH+0DaUeh6L1kweMsZvgBA 6GXmtcD2rD82JuAr8zSlpkNjwd5U7lmDZ5Mo5xGQOQXcliM4mH5iV0D99d1HLUfehY9IG6fWg tydo3CpF0HKbKw7+nO67H6nLQQ3rIzDqpat1cCI1+bsIvJYqdTab1EXbgFuzfBfgDB4r9nNDH DhPX8/sE134Q0fhpU9CAf419dF0lHcoLh48arV1ri/qANhSpunjpRkpqE5DO846LpJV6tsd6t uQD3uZcHqf2WnDUSDXSL49C6fDnMDZWtoniLO9zC7HTirXpAgJth+2L44+3ZMp1pZ67XDs4F+ 2uL9/D5wtqeatfVT121ehhTpp/ted7AJsFbvSIkFO6SzjuTjAUb9NnixO+bVgGkZV92s7sfad Z4i0kyjiLGduIbjmrQymvKlA35/ySn/MoGHMYCKRWFKlK4FgXuh1KIAgW7QHd+V2Kc3oA1UxU gYQdyNhEkqFSWd9KhcnzfXY/Ll24fq

Kommentar von ulnAA,
Antwort von Synergisto,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Welchen Sinn diese Mails haben, kann ich leider auch (noch) nicht sagen. Ich bekomme die Mails aber auch seit heute. Auffällig ist, daß es sich bei mir auch um ...@live.com-Adressen handelt.

Kommentar von ulnAA,

es sind jedoch nicht nur @live.com-Adresse - ich hab' auch viele von @hotmail.com erhalten, und bin nicht mal sicher, ob' snicht auch noch andere waren, weil ich irgendwann einfach nur noch gelöscht habe, ohne noch näher nachzusehen.

Gesendet: Samstag, 28. September 2013 um 20:43 Uhr

Von: "Leo Werner" kpf@hotmail.com

An: christoph.wessels@gmx.de

Betreff: zxq

hdq

Antwort von Paulsko,

Ich hatte/habe das gleiche. Hier ein interessanter Artikel zu dem GMX-Vorfall: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/e-mail-provider-gmx-und-co-der-raetselhafte-b...

Vielleicht hilft es dem ein oder anderen.

Antwort von Triumphfan,

Bei mir kommen inzwischen Mails ohne Buchstaben und Betreff an, weiterhin versucht mein PC diese Mails weiterzusenden. Werde jetzt meinen PC komplett neu einrichten.(Sende im Augenblick von einem anderen)

Antwort von EddiR,

Hi, wenn auch spät, aber immerhin...:

1 die mailadressen, die hier gepostet werden fallen unter den Datenschutz! Die dürft Ihr so nicht verwenden!

  1. Ihr könnt davon ausgehen, daß Euer Mailaccount gehackt wurde und Euer kennwort nicht mehr nur Euch bekannt ist.

  2. Der / Die Hacker verwenden Eueren Account für Späm´s um abzulenken und versenden an alle möglichen und Unmöglichen Empfänger dubiose Rechnungen.

Ist mir wohl bekannt. hab da schon so meine Erfahrungen mit der Staatsanwaltschaft gemacht, weil angeblich ich diese Rechnungen verschickt habe. Einzige Möglichkeit: einloggen beim Mail-Provider und ein neues, sicheres kennwort eingeben. mails dieser Art löschen!!!! die können auch allerlei Viren, Würmer, Trojaner... enthalten

Antwort von Homodigitalis,

Beobachte das auch schon seit gut einem Monat. Nun scheinen die 3er Buchstabenkombinationen aufgebraucht zu sein. Ging kurzerhand mit 4 bzw sind es jetzt schon 5 Buchstaben im Mailtext.

Da mag uns jemand ärgern ;)

Kommentar von Homodigitalis,

Achja, auch GMX Konto! Filtere aber, bzw versuche es mit Thunderbird. Auf dem iPhone wird mit ibismail empfangen. Leider prasseln die Mails da auch so einfach durch. Wie will man da filtern?

Antwort von LeTallec,

ich bin leider auch davon betroffen. heute hab ich ca. 10 stück bekommen! die meisten werden von gmx direkt in den spam-ordner gesteckt. aber nervig ist das ganze trotzdem...

Antwort von SPNner,

Ich bekomme die E Mails auch..nun habe ich festgestellt, das wenn ich diese lösche ...die NICHT in dem GELÖSCHT Ordner drin sind.?!

Wo sind die dann hin ???

Antwort von Loulou16,

Ich bekomme diese Mails auch seit einigen Tagen und habe in einem anderen Forum gelesen das viele aus braunschweig und Umgebung davon betroffen sind. Da ich auch in braunschweig lebe wollte ich mal fragen ob das bei jemanden von euch auch so ist ?:/

Antwort von NickyHo,

Ich hab es auch seit gestern, ein Teil der Mails ist schon automatisch im Spamordner gelandet.

Ich finde es aber sehr komisch, da sie auf meiner Addy ankommen, die ich nur für Private Zewcke nutze. Auf meiner "Spam" Addy, die ich überall angebe kommt sowas nicht an.

Antwort von ShadowLou,

Die kriege ich auch grade. Einfach löschen.

Antwort von FrauWinter,

Jap bei mir ist das auch so. in den letzten Wochen war ab und an mal eine dieser Mails in meinem gmx-Postfach. Gestern waren es gleich 5 und gerade sehe ich auf meinem Handy, dass seit heute früh um kurz nach Mitternacht schon über 15 eingegangen sind! Da die jedesmal einen anderen Namen und andere Buchstaben haben ist es schwer, die auf die Spam-Liste zu setzen -.-

Antwort von Schraub,

Diese Mails schlage seit heute auch bei uns auf. Verschiedene Absende, aber yahoo als mailer.

Irgend ein Dreck bahnt sich da wieder an.

Antwort von JackandJim,

so ähnliche E-mails bekomm ich auch! am besten garnicht öffnen, gleich löschen!:)

Antwort von Brunhold,

Ich nehme an, die Absender kennst du nicht?

Wenn dem so ist, handelt es sich um Spammails. Im Zweifel einfach direkt in den Papierkorb. Wenn du niemanden kennst, der seine Mailadresse bei live.com/hotmail.com hat, kannst du vermutlich auch mittels eines Filters alle Mails von diesen Seiten löschen lassen, wie das bei GMX funktioniert, weiss ich allerdings nicht.

Kommentar von ulnAA,

Klar kenne ich die Absender nicht. Und sicher wird man die Mail unter Spam einordnen. Allerdings verfolgen Spam-Mail normalerweise ja auch ein Ziel, wogegen diese hier ja vollkommen sinnlos sind - erfundener Absender, erfundener Adressat, kein sinvoller Betreff, kein sinnvoller Text - was steckt da dahinter? Und wieso stellt GMX diese mir zu?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten