Seit fast einem Jahr keine Periode mehr (14 Jahre)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde zum Frauenarzt gehen, denn es ist deine Gesundheit und nachdem du dort warst, bekommst du eine Diagnose und kannst handeln oder bist beruhigt.

Allein zu deiner Sicherheit ist ein Arzttermin wichtig. Du brauchst keine Angst davor zu haben. Für den Arzt ist das reine Routine, für dich nur ein Termin. Es wird nichts Schlimmes passieren und unangenehm ist es auch nicht.

Ruf da morgen mal an und mach einen Termin aus. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seli1000
01.05.2016, 18:01

Danke für deine hilfreiche Antwort, wenn es keine andere Möglichkeit gibt, werde ich wohl wirklich zum Frauenarzt müssen. Hast mir irgendwie Mut gemacht. Danke und Lg

1

Geh am besten zum frauenarzt, im Ernst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung