Frage von Askot, 66

sehr geehrte/r mitarbeiter/in oder sehr geehrte(r) Mitarbeiter(in) oder sehr geehrte/-r mitarbeiter/-in oder sehr geehrte(-r) Mitarbeiter(-in)?

Antwort
von Predbabe, 66

Sehr geehrte Mitarbeiter (w/m) oder Sehr geehrte Mitarbeiter/innen.

Seit neuestem auch Sehr geehrte Mitarbeiter*innen.

Sehr geehrte Mitarbeiter* - (hierbei werden Männer sowie Frauen angesprochen)**

** Siehst du oft bei Stellenanzeigen. Dabei muss am Ende der Anzeige aber auch die Angabe (obig) gemacht werden!

Antwort
von Herb3472, 52

Sehr geehrte Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter!

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!

Antwort
von 486teraccount, 55

Hallo Frau Mittermeier (zum Beispiel),

das Kind beim Familiennamen nennen

Antwort
von Gwennydoline, 53

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in

Antwort
von Akecheta, 39

Hallo Jungs und Mädels, ;-)

Antwort
von HansWursti0, 41

Das Erste!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten