Frage von Julianlp, 88

SD-Karte vom 3DS wechseln ohne Daten zu verlieren?

Hallo Leute. Ich habe auf meinem 3DS jede menge Spiele runtergeladen die dann alle auf der SD-Karte gespeichert wurden. Dadurch wurden auch wichtige Spielstände auf der Karte abgespeichert (z.B von SuperSmashBrothers). Und letztens habe ich in einer Bedienungsanleitung gelesen, dass wenn man die Daten auf andere Datenträger überträgt die dann unbrauchbar sind. Jetzt habe ich eine Frage und zwar : Kann ich die ganzen Spiele und Spielstände auf der SD-Karte auf eine andere verschieben die mir lieber wäre? Oder wäre dann alles verloren?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CLEBA, 67

nimm die sd karte und kopiere alle daten 1:1 auf die neue größere sd karte und du kannst sie nutzen 

hast du nur einen sd slot dann alle daten auf den Pc und vom pc wieder auf die SD karte 

wichtig ist nur das wirklich alle daten kopiert werden und auch so wieder auf die sd karte kommen 

Kommentar von Julianlp ,

Bist du sicher, dass die Daten dadurch nicht kaputtgehen?

Kommentar von Triforceguard ,

Hat bei mir mehrfach einwandfrei funktioniert. Du kannst ja zur Sicherheit die alte SD mit den Daten behalten, wenns nicht klappt wäre nichts verloren.

Kommentar von WeinWasser ,

Genau so ist es. Du kannst die SD Karte so jederzeit wechseln wenn du Lust hast.

Antwort
von Dominik241, 67

Probier mal einfach die Daten auf dem PC zu kopieren (keine Garantie)

Kommentar von Julianlp ,

Eben das geht nicht!

Kommentar von WeinWasser ,

Klar geht das.

Antwort
von timisimi20000, 58

Das wird schon stimmen! Die Daten sind dann warsch. unbrauchbar.

Kommentar von WeinWasser ,

Solange man alles von der SD kopiert, geht das. Das ist sogar Sinn der Sache.

Kommentar von timisimi20000 ,

Hätte jetzt nur gedacht dass der 3DS nach den davor gespeicherten Sektoren sucht, diese wären ja dann verändert...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community