Frage von vcmzy, 139

Schwarze Spinne hinter meinem Bett, Angst vor weiteren?

Es ist eben eine etwas größere schwarze Spinne über mein Bett gelaufen und jetzt habe ich Angst das mehrere in meinem Zimmer sind... :(
Kommen spinnen meistens alleine oder ist es wahrscheinlich das hier noch eine oder mehrere sind? Habe echt Angst...

Antwort
von webheinerle, 20

Wahrscheinlich war es eine Hausspinne, die sind Einzelgänger und kommen eigentlich nur in seltenen Fällen in Gruppen auf. Es gibt nur einige wenige Spinnenarten, die in Gruppen oder Staaten leben. In Deutschland gar keine.

Antwort
von dennybub, 52

Sicher ist diese Spinne Einzeltäterin :D

Im Ernst, stülpe ein Glas oder Tasse über die Spinne und schiebe darunter ein Blatt. So kannst du sie einfach nach draußen setzen.

Früher hatte ich auch Angst und eigentlich ist mir immer noch unwohl, aber, ich tue keiner Spinne etwas, sie uns schließlich auch nicht.

Kommentar von vcmzy ,

Danke für die schnelle Antwort! :) die Spinne habe ich schon in einem Glas rausgebracht, hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen.. :D

Antwort
von Blackmaba, 54

Spinnen sind fast immer alleine, vielleicht findest du aber auch mal zwei in deinem Zimmer. Frag einfach deinen Dad oder jemand anderen ob er die Spinne wegmacht.

Kommentar von vcmzy ,

Danke für die schnelle Antwort! :) die Spinne habe ich schon in einem Glas rausgebracht, hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen.. :D

Antwort
von Lely11833, 74

Also Spinnen sind Einzelgänger, es kann nur sein dass die Spinne Eier gelegt hat. Untersuche einfach dein Zimmer ob irgendwo ein Spinnennetz ist, wenn du eins findest, dann schau genau ob ein paar Punkte oder kleine Spinnen oben sind, aber ich glaube nicht dass es bei dir der Fall ist. Mach dir keine Sorgen.

Kommentar von vcmzy ,

Danke für die schnelle Antwort! :)

Kommentar von Lely11833 ,

Gerne

Antwort
von kami1a, 17

Hallo! Ganz viel Respekt - Du hast sie sanft entfernt.

Aber Angst musst Du da künftig wirklich nicht mehr haben. In vielen Fragen ärgert sich einer über eine Mücke, der könnte Deine Spinne gebrauchen.

 Eine Spinne im Haus ist ein Gewinn, ich vertreibe  sie nicht mehr. Sie schadet nicht, nützt aber. Sie greift nur Opfer an, die sie auch fressen kann oder verteidigt sich in Notwehr. Spinnen sind viel zu schlau, um einen Menschen anzugreifen – sie gehen ihm aus dem Wege.

 Die Spinne holt Dir nachts Mücken von der Wand und vernichtet emsig Ungeziefer, das wirklich schädlich für Dich ist. Darunter kleinstes Getier, dass sich ungesehen in jedem Haus aufhält. Spinnen können viele davon in kurzer Zeit vernichten. 

Alles Gute.

Antwort
von Rosswurscht, 41

Meistens sinds 123 Stück :)

Quatsch mit Soße, Spinnen sind alleine unterwegs. Ausserdem völlig ungefährlich. Aber sehr nützlich :)

Kommentar von vcmzy ,

Danke für die schnelle Antwort! :)

Antwort
von michamama, 57

voraussichtlich ist das eine einzelne

Wohnen in Reihenhaus und bei uns sind der öfteren Spinnen in der Wohnung. einfach vorsichtig fangen (mit Tuch) und nach draußen 

Spinnen sind sehr nützliche Tiere

Wenn du dich fürchtest, dann spinne mit Staubsauger aufsaugen und gut ist

Kommentar von vcmzy ,

Danke für die schnelle Antwort! :) die Spinne habe ich schon in einem Glas rausgebracht, hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen.. :D

Antwort
von CuteBlackCat, 32

KILL IT WITH FIRE!!!
nein Spaß also,es kann sein dass es nur eine ist wenn es so ne richtig fette ist,aber es gibt auch so kleine Spinnen mit so langen Beine,die harmlos sind,ABER sie sind überall😖Also ja entweder tötest du sie oder bist ein Retter und lässt sie draußen aber pass auf ne🌚

Kommentar von vcmzy ,

TIME TO BURN THE HOUSE DOWN😂😂 Danke für die schnelle Antwort haha, die Spinne habe ich schon in einem Glas rausgebracht, hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen.. :D

Antwort
von Ovonir, 37

Ernste Antwort: nein, Spinnen kommen meist allein. Aus deinem Kommentar schließ ich das du mit deinen Eltern zusammen lebst. Lass sie das Zimmer stürmen und die Spinne vernichten. :D

Kommentar von vcmzy ,

Danke für die schnelle Antwort! :) die Spinne habe ich schon in einem Glas rausgebracht, hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen.. :D

Antwort
von lubbeldibatsch, 36

Spinnen sind Einzelgänger... und darüberhinaus sind sie sogar Kannibalen. Deshalb kann man Spinnen auch nicht so einfach züchten. (Klar geht es, aber wie gesagt nicht so einfach wie mit Hasen ^^)

Kommentar von vcmzy ,

Gott sei dank!! :D Danke für die schnelle Antwort. :)

Antwort
von CCCPtreiber, 39

Ich würde die Spinne fangen und an die Leine nehmen. Frag deinen Lehrer ob du sie vor der Schule anbinden darfst, dann kannst du sie morgens und mittags ausführen. 

Tipp: Achte darauf eine junge Spinne zu bekommen, sonst musst du in der Straßenbahn einen Erwachsenfahrschein ziehen. 

Kommentar von CCCPtreiber ,

Man könnte die Spinne natürlich auch zur Blindenspinne ausbilden. Dann könntest du noch jemanden helfen der in Not geraten ist.

Kommentar von ratha98 ,

Also meine Hausspinne heißt Spiderbro

Kommentar von vcmzy ,

Witzig, ich denk drüber nach :D

Kommentar von shikotsumyaku ,

Meine heißt Hildegard HAHAHHAHA

Kommentar von shikotsumyaku ,

Ich finde es aber gut vcmzy dass du das mit Humor nimmst ;)

Antwort
von IJBoy, 27

Na dann, Träum mal schön :D!!!!! PEACE

Antwort
von shikotsumyaku, 49

Spinnen kommen immer in Gruppen von 200.000 Tieren. Ich würde mal hinter allen Schränken gucken ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten