Frage von neonkitty1, 117

Schwarze Haut über einer Blutblase?

Hey, Ich habe mir eine Blutblase zugezogen. Sie ist nicht geplatzt und dadrüber ist Hornhaut. Diese Hornhaut ist jetzt gräulich geworden und ich wollte fragen, ob das normal ist. Ich weiß, dass tote Haut schwarz wird, aber ich wollte mal eine Nummer sichergehen :) Danke für alle Antworten :).

Hanna

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JohnnyAppleseed, 83

Das ist das Blut was schwarz wird. Das ist völlig normal und trocknet dann ein. Die Haut ist nicht schwarz. Wenn das Blut nun schwarz ist, ist die Blutblase schon ein paar Tage alt und du könntest sie sogar gefahrlos öffnen, da dich darunter schon neue Haut gebildet hat.

Kommentar von neonkitty1 ,

okay dankeschön :) jetzt bin ich beruhigt

Antwort
von ThoseWhoFlyy, 71

Geh zum Arzt. Tote haut ist weiß. Wie haarschuppen. Es könnte sein dass du eine Entzündung hast.

Kommentar von neonkitty1 ,

Würde ich eine entzuendung merken? bzw würde ich schmerzen empfinden?

Kommentar von ThoseWhoFlyy ,

bei einer Entzündung die schwerwiegend ist gibt es meist keine schmerzen

Kommentar von ThoseWhoFlyy ,

aber verrückt machen musst du dich auxh nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten