Frage von DoppelpunktDee, 45

Schwarze Haare blondieren und danach directions drauf?

Hallo erstmal,
Ich wollte mir schon immer mal mit directions dip dye machen, bin aber Asiatin und habe auch schwarze Haare.
Meine Frage: könnte ich mir einfach den unteren Bereich meiner Haare blondieren/aufhellen und dann immer wieder verschiedene directions Farbe reinmachen oder würde die blondierung gleich danach wieder rausgehen?
Und ist diese Methode gesünder für meine Haare oder sollte ich mir sie doch lieber gleich färben?
Schonmal ein Danke für hilfreiche Antworten :3

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Blackcurrant8, 34

Blondierung kann nicht rausgehen.... da ist nix mehr da was rausgehen könnte : ) Blondierung = Bleiche Bleiche entfernt die Farbpigmente deines Haars... da ist dann also nix mehr das noch rausgehen könnte.

Ich würde Dir die Directions White Fire 6% empfehlen, ich verwende immer diese Blondierung und bin sehr zufrieden damit. Sie stinkt für mein Empfinden auch nciht so wie andere. Wichtig ist Blondierung nicht mit Metall in Verbindung zu bringen (keine Alufolie, keine Metallschüssel, kein metallener Löffeln zum verrühren, am besten ne Plastikschüssel und n Plastiklöffel) und sie während der Einwirkzeit (maximal 45 Minuten) ab und zu mit Wasser zu besprühen (nicht klatschnass machen, nur etwas befeuchten) damit sie nicht austrocknet und aufhört zu wirken.

Die Blondierung wäscht Du dann erstmal gut aus. Jetzt ist die Frage... was für eine Farbe magst Du machen? Blau? Deine Haare sind nach der Blondierung gelb- oder orangestichig, wenn Du da einfach Blau drauf klatscht wird es Grün. Ich würde Dir raten das Dip Dye / Ombre in einem Rotton zu machen (Orange, Rot, Kupfer,...) da hast Du am wenigstens Arbeit weil der Gelb/Orangestich nicht stört.

Wenn Du aber unbedingt Blau haben magst dann solltest Du...... bei Gelbstich Silbershampoo und/oder directions white toner verwenden um den Gelbstich los zu werden, das Haar sollte dann hellblond / weißblond aussehen - dann kannst Du problemlos mit Blau drüber gehen.

Oder Du sparst Dir die Mühe und lässt es beim Friseur machen.

Die Blondierung greift deine Haare natürlich an... Du solltest deine Haare danach wöchentlich mit einer Haarkur oder Maske verwöhnen (günstige gibts zb von alverde bei dm) um Ihnen Feuchtigkeit und Elastizität zurück zu geben. Die Directions schaden deinem Haar überhaupt nicht.

Antwort
von SelinaDesi123, 36

Aufjedenfall musst du sie blondieren, aber weil du schwarze haare hast werden sie 1. sau gelb und 2. Total kaputt. Kannst es natürlich machen und nein die Blondierung geht nicht wieder raus

Antwort
von QaA7Noxchi, 45

Ich hab eigentlich auch schwarze haare und hab sie mir aner gebleicht. Hab mir auch unten dann ein roten ombr3 gemacht. 

Du musst dir von deinen haaren 1/3 blondieren von unten. Und dann die farbe welche du willst. Wenn du aber ne neue farbe willst musst du wieder neu blondieren und dann die andere farbe. Verstehst was ich mein? Ich hoffe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community