Frage von sarahmess, 240

Schwachstelle aller Jungs?

Wollte euch mal fragen von wo ihr die erkenntnis habt das Jungs zwischen den beinen sehr empfindlich sind? Habe mich grade mit einer Freundin darüber unterhalten und dabei kamen lustige geschichten zustande :D deshalb dachte ich ich frag hier mal. Bei mir z.b war es als ich im kindesalter zum spaß ein wenig mit meinem großen bruder "gekämpft" habe und ich ihm dann versehentlich in seine "schwachstelle" geboxt habe seitdem wusste ich das Jungs dort sehr empfindlich sind^^ (meine mutter hatte es mir seit diesem tag auch verboten weiß ich noch als wär es gestern :DD)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Secretstory2015, 157

Ich hab damals mit meinem älteren Cousin gerangelt und ihm den Ellenbogen versehentlich reingehauen. Wollte in seine Seite aber er hat sich blöd weggedreht. Tja shit happens

Kommentar von sarahmess ,

Der arme, hat bestimmt weh getan :O

Kommentar von Secretstory2015 ,

Er hat gejault wie ein kleiner Hund (er war damals 15, glaube ich). Sein kleiner Bruder (damals 11) hat sich kaputt gelacht.

Kommentar von sarahmess ,

hast wohl etwas zu stark gehauen ähnlich wie ich damals :D hast du auch seit dem tag nie wieder gemacht oder

Kommentar von Secretstory2015 ,

War aber keine Absicht! Meinen Ex hab ich später iwann mal mit dem Fuß erwischt, auch beim Rumalbern.

Kommentar von sarahmess ,

immerhin nie mit absicht :D habs auch noch nie mit absicht gemacht aber ne Freundin von mir hat mal einem kerl aus meiner klasse voll reingegriffen der hat mir extrem leid getan

Kommentar von Secretstory2015 ,

Aua ... Ne Freundin von mir hat mal nem Kumpel ne Billard-Kugel reingehauen, auch versehentlich. Der ist zusammengeklappt wie ein Schweizer Taschenmesser.

Kommentar von sarahmess ,

das klingt wieder witzig wie passiert sowas mit einer billard kugel :D manchmal find ich es wirklich lustig wie der größte macho zusammenklappt wenn er was da rein bekommt

Kommentar von Secretstory2015 ,

Besagter Freund war nichtmal ein Macho ... Naja, meine Freundin hat das erste Mal überhaupt Billard gespielt. Er war dran, hat die weiße Kugel versehentlich über den Tisch springen lassen. Sie ist hinterher und hat die Kugel geholt, und anstatt sie ihm zu geben kam nur ein "Hier, fang!" und sie hat geworfen. Tja, Dennis hat gefangen, ist ihm aber weggerutscht und dadurch genau auf seinem besten Stück gelandet ... Vorher hatten die beiden kaum ein Wort gewechselt. Danach war das Eis gebrochen und sie haben sich super verstanden.

Kommentar von sarahmess ,

wenigstens hat er es ihr nicht übel genommen :D was tut daran eigentlich so weh hab bis heute nich verstanden warum der typ damals geweint hatte als meine Freundin da reingegriffen hat sah aus als würde sie ihn nur festhalten aber ihm sind tränen gekommen

Kommentar von Secretstory2015 ,

Nee zum Glück. Und er ist inzwischen auch Papa, also alles noch heile da unten xD
Manche Männer sind da unten einfach sensibler als andere. Manche können kaum eine Berührung ertragen, andere sind eher "robust" damit. Was denen so weh tut sind ihre Hoden. Die sind halt sensibel.

Kommentar von sarahmess ,

ich dachte immer alle männer wären da unten empfindlich hab nur nie verstanden warum reingegreifen weh tut bei einem schlag würde ich es verstehen :D

Kommentar von Secretstory2015 ,

Sind auch alle. Nur manche sind sensibler als andere. Das ist wie wenn ich jemanden kitzle. Der eine flippt total aus und kugelt sich auf dem Boden vor Lachen, der andere zuckt mit den Schultern und fragt "und jetzt?".

Kommentar von Knutschpalme ,

Ich glaube das ist ein wenig wie mit dem Busen: Es ist eine ziemlich druckempfindliche Stelle, die auch kaum geschützt ist und in so ziemlich jeder Haltung vom Körper absteht. Wie empfindlich hängt wohl auch ein bisschen von der Tagesform und der Veranlagung ab, aber tendenziell ist es die empfindlichste Stelle des Körpers.

Kommentar von Secretstory2015 ,

Du triffst es auf den Punkt! :)

Kommentar von sarahmess ,

Achsooo :) aber wenn ich z.B von nem typen belästigt werde und ihm in seine "eier" trete kann es nich passieren das er fragt "und jetzt" oder? :D das wäre nämlich unvorteilhaft :O

Kommentar von Secretstory2015 ,

Das ist extreeem unwahrscheinlich ;) Aber ein Tipp für den Fall der Fälle, nimm dafür nicht Deinen Fuß, sondern Dein Knie. Dein Knie ist schneller und treffsicherer an der richtigen Schnelle und die Wahrscheinlichkeit ist geringer, dass er reflexartig Dein Bein packt und Dich von Deinem Vorhaben abhalten kann.

Kommentar von sarahmess ,

Stimmt das klingt logisch danke :) warst du schonmal in einer situation in der du das anwenden musstest? :O hab bisher nur das mit dem reingreifen gesehen schien aber auch sehr effektiv zu sein meinst du das wäre auch anwendbar?

Kommentar von Secretstory2015 ,

Nein, war ich zum Glück nicht, und möchte auch niemals in die Situation kommen. Hier bei uns laufen allerdings derzeit ein paar komische Typen rum, das ist einer der Gründe, warum ich spät Abends nicht mehr raus mag und weshalb ich auch gerade nen Hund adoptieren will.
Mit der Hand würde ich das nicht machen, das ist näher an seinen Händen dran und daher greifbarer - davon kann er Dich leicht abhalten.

Kommentar von sarahmess ,

Da hab ich glück meistens wenn ich abends unterwegs bin ist mein bruder in der nähe dann gehen mir alle typen aus dem weg :D aber das mit der hand schien damals sehr effektiv der hat zwar ihre hand versucht da weg zu bekommen aber er hatte es nicht geschafft weil es zu sehr weh tat :D ich weiß nur nich ob ich mich das trauen würde

Kommentar von Secretstory2015 ,

Das ist ein Vorteil, wenn man kein Einzelkind ist, so wie ich. Aber mal im Ernst, irgendwann wird Dein Bruder nicht mehr immer bei Dir sein können, ab nem gewissen Alter. Ich bin erwachsen und nehme ja auch nicht ständig meinen Vater mit :D
Mag effektiv sein, aber wenn jemand gute Reflexe hat, kann er verhindern, dass Du da mit der Hand überhaupt erst hinkommst ... Deshalb würde ich das Knie bevorzugen.

Kommentar von sarahmess ,

Ich kann dir ja meinen Bruder ausleihen :D aber wenn die hand erstmal zugepackt hat müsste ich eigentlich gewonnen haben oder? beim knie bin ich nämlich nicht sicher das ich auch wirklich das nötige treffe sind ja nicht allzu groß die dinger da unten

Kommentar von Secretstory2015 ,

Glaub mir, die Trefferwahrscheinlichkeit mitm Knie is hoch ;)
Du, wenn Du Deinen Bruder vorbei schickst, wird mein Freund eifersüchtig. Keine so gute Idee also, schätze ich. Da nehme ich doch lieber nen Hund :D

Kommentar von sarahmess ,

Dann behalte ich meinen bruder :D aber was wenn ich mit dem knie nichts empfindliches treffe weil ich muss ja seine hoden treffen wenn ich das richtig verstanden habe und die sind ja relativ klein oder :D

Kommentar von Secretstory2015 ,

Gibt auch große ;) Aber glaub mir, die Trefferwahrscheinlichkeit ist hoch. Du musst nur genug Schwung dabei haben und dann ganz oben in die Mitte zwischen den Beinen treffen. Das ist kaum zu verfehlen.

Kommentar von sarahmess ,

Die können ja nicht so groß sein müssen ja zwischen die beine passen :D hab grade meine Freundin angeschrieben und gefragt wie sie das damals gemacht hatte sie meinte sie hat mitten im gespräch als er beschäftigt war einfach die "beule" in der hose gepackt und dann jedesmal wenn er sich wehren wollte mit aller kraft zusammengedrückt muss extrem schnerzhaft sein er hat ja nurnoch geweint ich vermute mal das funktioniert immer oder?

Kommentar von Secretstory2015 ,

Trotzdem groß genug, versprochen. Hast wohl noch nie Hoden gesehen, wie? ;) Wie gesagt, das funktioniert, solange Du dazu kommst, Deine Hand da überhaupt hinzubekommen. Warum hat Deine Freundin das damals getan? Einfach so finde ich sowas nämlich nicht in Ordnung.

Kommentar von sarahmess ,

war ihr freund damals und der hatte sie betrogen deshalb wollte sie sich rächen aber er hat mir damals auch echt leid getan :O

Kommentar von Secretstory2015 ,

Das ist Körperverletzung ...

Kommentar von sarahmess ,

Ich Weiß aber ist auch schon einige jahre her und seine eier haben auch keinen schaden genommen was langzeitfolgen angeht :)

Kommentar von Secretstory2015 ,

Na ein Glück ...

Kommentar von sarahmess ,

Jaaaa :) aber so schnell kann da auch nix kaputt gehen oder? oder können die platzen :O

Kommentar von Secretstory2015 ,

Das nicht, aber Mann kann zeugungsunfähig werden.

Antwort
von FrankCZa, 109

Kommt drauf an, man kann sichs auch antrainieren den Schmerz auszuhalten. Aber in der Regel ist der Genitalbereich eine Schwachstelle, übrigends auch bei Frauen was die wenigsten wissen (Auch Frauen haben im Genitalbereich sehr viele ungeschützte Nerven die bei einem Treffer einen heftigen Schmerz auslösen)

Ich würde dir Raten aber einen Mann wirklich nur im absoluten Notfall dorthin zu treten, kann großen Schaden anrichten der eventuell lebenslang bleibt.

Antwort
von markus12k, 134

Ja ist verdamt schmerzhaft kan sogar zu Impotenz oder Amputation füren ich hab mal geglaubt das mein sack gerissen ist so weh hat es getan 

Kommentar von sarahmess ,

Das glaub ich :O

Antwort
von Knutschpalme, 131

Ich habe selber Testikel. Bei Prügeleien kenne ich keine Schande '-'

Kommentar von sarahmess ,

ich bin sehr froh keine zu haben :D

Kommentar von Secretstory2015 ,

Dito, ich würde sowas auch nicht haben wollen ...

Kommentar von sarahmess ,

vorallem wüsste ich garnicht wo ich die hinpacken soll :D

Kommentar von Knutschpalme ,

Ja, das wissen viele Leute nicht. Deswegen sitzen sie oft breitbeinig. Die Welt muss so eine andere sein, wenn man seinen Kram bequem eingelagert hat ;_;

Antwort
von azeri61, 74

Meine Schwester hat mir nen Stiefel auf die Weichteile geworfen, ich habe geweint wie ein Baby, danach sie.

Kommentar von Secretstory2015 ,

Danach sie? :o

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community