Frage von Iamclue, 404

Schule wechseln nach der Q1?

Hallo. Ich besuche derzeit die 11. Klasse eines Gymnasiums. Leider habe ich das Gefühl auf der Schule nicht richtig auf das Zentralabitur vorbereitet zu werden, außerdem gefällt mir das Arbeitsklima nicht. Ich habe einfach Angst, dass ich auf einer anderen Schule ein besseres Abitur machen könnte. Ist ein solcher Wechsel überhaupt möglich, also dass ich nach der 11. Klasse, direkt in die 12.Klasse eines anderen Gymnasiums einsteigen könnte? Außerdem hätte ich die Bedenken, dass ich auf der neuen Schule sogar noch schlechter zurecht käme. ( bin ein durchschnittlich guter Schüler )

Antwort
von BerthaDieBaer, 354

Eine Freundin von mir hat nach der 11. auch gewechselt, allerdings auch von Gymnasium zu Gesamtschule. In NRW geht das (in den anderen Bundesländern weiß ich es nicht), allerdings musst du gute Gründe haben. Du musst einen Schulwechsel beantragen und wenn dieser angenommen wird, kannst du die 12. Klasse an einer anderen Schule machen. Oft gibt es hier aber Probleme mit den Wahlen; da nicht alle Schulen die gleichen Fächer anbieten oder diese gleichzeitig stattfinden. Ich würde es dir, wenn du keine extremen Probleme hast, abraten. Die Eingewöhnungszeit ist einfach zu lang, dafür dass das Schuljahr nur bis März geht. Wenn du wirklich noch eine "Chance" haben willst, weil du meinst, dein Abitur verbessern zu können, solltest du die komplette Qualifikationsphase wiederholen, entweder bei dir oder an einer anderen Schule. Was möchtest du denn nach dem Abschluss machen, dass du einen so guten Schnitt brauchst?

Kommentar von Iamclue ,

Ich möchte mich für einen Studiengang bewerben, der einen Durchschnitt von 1,5 voraussetzt 😅

Antwort
von jalui, 338

Also ich weiß nicht wie das bei dir ist aber bei uns funktioniert sowas nicht so einfach man müsst bei einem Schulwechsel das Jahr von Q1 wiederholen aber ich denke wenn du das gleiche Profil gehst gibt es sicher ausnahmen hör dich doch einfach um ob das Arbeitsklima auf anderen schulen besser ist und ich bin sicher es gibt immer ausnahmen wo ein solcher wechsel möglich ist.

Antwort
von JaHalloDuSamen, 278

Zu viele Gefühle, Schule weitermachen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community