Frage von harrystyleslele, 124

Schule abbrechen bis sommerferien?

Gehe momentan in die 11 klasse aber wechsel nach den sommerferien die schule und mach das abi sozusagen von vorne und eigentlich wollte ich bis zu den ferien auf der jetzigen schule bleiben aber meine noten sind so schlecht dass es eh keinen sinn hat und meine frage ist einfach ob ich jz bis zu den ferien mich von der schule abmelden kann oder so und dann bis zum neuen schuljahr dann einfach arbeiten kann oder so haha? Und in der schule nachfragen will ich auch nicht weil ich mich mit unserem beratungslehrer nicht verstehe und der würde mir eh was falsches sagen :D

Antwort
von halloschnuggi, 69

Wenn du noch nicht 18 bist, bist du Schulpflichtig. Ansonsten kannst du dich abmelden, aber nur wenn du wirklich schon in einer anderen Schule angemeldet bist!

Kommentar von MancheAntwort ,

das hat nichts mit 18 zu tun, sondern mit der 12jährigen Schulpflicht,

die es in Deutschland gibt.... ( incl. Berufsschule )

Kommentar von halloschnuggi ,

Bei mir war wa 2013 so, entweder 10 Jahre Schule oder 18j ... Wenn sich da die Gesetze geändert haben weiss ich es auch nicht.

Kommentar von harrystyleslele ,

Beides trifft zu :D 

Kommentar von harrystyleslele ,

Vegisst das "beides trifft zu" hahs mein internet spinnt aber aufjedenfall bin schon 18 und hab 12 jahre schule eig voll also müsste das doch klappen oder ? 

Kommentar von halloschnuggi ,

Jap

Antwort
von chantalkr, 64

Wenn du das Schuljahr mit 17 angefangen hast und in der zwischenzeit 18 geworden bist dann musst dus auch zu ende machen.
Falls du 18 bist und auch mit 18 begonnen hast kannst du dich problemlos abmelden und dein Abgangszeugnis beantragen. :-)

Kommentar von harrystyleslele ,

Ich bin glaub eine woche nach den sommerferien letztes jahr 18 geworden heisst das jetzt ich muss wegen der einen Woche auf der schule bleiben ? :D 

Kommentar von chantalkr ,

ja, habe nämlich das gleiche Problem :D weiss nicht ob es von den Bundesländern her verschiedene Reglung gibt, aber in NRW musst du das Jahr dann auch beenden

Kommentar von harrystyleslele ,

Als ob xD

Kommentar von harrystyleslele ,

Mir ist grad eingefallen dass als ich gesagt hab ich will Schule wechseln der beratungslehrer meinte ich soll einfach abbrechen und hat mir so ein fomular gegeben zum abmelden aber die sekreterin meinte dazu wenn ich schule wechsel brauch ich das fomular nicht aber ich sollte es trotzdem mitnehmen also kann ich das jetzt nicht eigentlich ausfüllen abgeben und nach dem sommerferien einfach normal auf die andere schule gehen?

Antwort
von FooBar1, 59

Und du kommst nicht auf die Idee, dass es dir gut tun würde in der Schule zu sein und zu lernen? Selbst wenn jetzt deine Noten nicht besser werden wirst du in einem Jahr doch genau den Stoff haben. Geh hin und pass auf.

Kommentar von harrystyleslele ,

Ich dachte auch erst das es mir was bringt wenn ich zur schule gehe und halt aufpasse aber ich geh auf ne komplett andere schule mit anderem schwerpunkt und anderen fächern und sowas deswegen denke ich macht es eh kein sinn und ich will halt kein komplett beschissenes abgangszeugniss bei der neuen schule abgeben :D

Kommentar von FooBar1 ,

Es macht immer Sinn. Ohne Ausnahme was zu lernen.

Kommentar von harrystyleslele ,

Ich will einfach nur wissen ob ich von der schule kann und brauch keine persönlichen meinungen sorry :D 

Kommentar von FooBar1 ,

Man bekommt im Leben eben nicht immer was man will. Und wenn du dämliche Sachen planst wirst du damit leben müssen

Kommentar von harrystyleslele ,

weils ja auch so dämlich ist aber wie gesagt wenn du mir nicht helfen kannst dann lass es :D

Kommentar von FooBar1 ,

1. Kannst du hier nicht vorschreiben wer was schreibt. 2. Ja ist dämlich nicht zu lernen. Das wirst du in ein paar Jahren merken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten