Frage von fragenxyz48, 75

Schreibprogramm wie Word kostenlos für Windows 10?

Wie schon im titel beschrieben suche ich das Programm Word oder openoffice, am besten kostenlos, wäre aber auch sehr mit kostenlosen alternativen zufrieden da ich momentan nur den editor auf meinem neuen Laptop habe

Lg

Antwort
von NervousGuy01, 37

Libre Office, ist kostenlos und aktueller als OpenOffice

Antwort
von deineSenfgurke, 49

Liebreoffice.org

Libre office ist ein Abkömmling von OpenOffice und StarOffice und die aktuellste office Variante den weiter alleine bkommst du wahrscheinlich nicht

Antwort
von Chazsmyr, 27

Wenn du ein kostenloses Desktop-Programm haben willst, dann nimm am Besten LibreOffice. OpenOffice wird nicht mehr wirklich weiter entwickelt.

Wenn es unbedingt Word sein muss und es nichts kosten darf/soll, dann kannst du dir entweder eine gecrackte Version für den Desktop besorgen (ist illegal, daher sag ich nicht, wo es sowas gäbe) oder du nutzt die abgespeckte Online-Variante von Microsoft (Internetverbindung erforderlich).

Alles was du da brauchst ist ein kostenloses Microsoft-Konto:

https://www.office.com/

Viele Grüße!

Chazsmyr

Antwort
von Roderic, 23

Für 99% aller Schreibaufgaben reicht das mit Windows kostenlos mitgelieferte WordPad völlig aus.

Antwort
von dkilli, 26

Du solltest nur kostenlose portable Programme verwenden! Diese Programme greifen nicht in die Struktur vom Operation System (Windows) rein. Das bedeutet, dass, wenn dir das Programm nicht gefallen solltest, brauchst du nur den Ordner löschen. 

Hier eine kleine Auswahl

  • LibreOffice
  • AbiWord
  • Scribus

OpenOffice nicht mehr verwenden, da es nicht mehr aktualisiert wird und bald verschwindet!

Antwort
von JKOBbs, 33

Warum nicht weiterhin OpenOffice ? Du wirst kein besseres Free Schreibprogramm finden :)

Kommentar von dresanne ,

Er hat ja gar keins...

Antwort
von dresanne, 26

Hier kannst Du es Dir kostenlos herunterladen:

http://www.openoffice.de/

Antwort
von dkilli, 10

Welche Antwort hat dir am Besten gefallen?

Antwort
von Akelo, 21

Nun ja open office ist doch schon kostenlos :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community