Frage von Clemenza111, 24

Schleifendes Geräusch am Vorderrad beim Fahrrad?

Hallo, es geht um ein Damenrad von Pegasus (Piazza). Es hat V-Bremsen und einen Nabendynamo von Shimano.

Ich höre am Vorderrad ein sehr leises Geräusch. Es kommt dem eines Schleifgeräusches sehr nah. Es ist aber nicht durchgehend zu hören,sondern immer nur kurz. Als Fehler- bzw. Geräuschquelle kann ich ausschließen: - schleifende Bremsschuhe (habe ich mal ausgebaut) - Dreck an der Innenseite des Schutzbleches (wurde gereinigt) - Unwucht (sehe ich zumindest nicht)

Kann ein Nabendynamo solche Geräusche machen (auch wenn das Licht ausgeschaltet ist)?

Antwort
von vierfarbeimer, 17

Ja, der Nabendynamo kann solche Geräusche machen. Gerne machen das die Billigen von Shimano aus der 3er Serie (DH3N31, DH3N72, usw.).


Diese Dynamos haben qualitativ sehr minderwertige Lager die schon nach den ersten Regenfahrten anfangen zu rosten und der Radialbewegung Widerstand entgegen setzen. Wenn dann ein Rad öfter und längere Zeit im Keller steht, können solche Geräusche auftreten. So etwas kann sich legen, wenn das Rad täglich bewegt wird.

Es wäre besser bei der nächsten Gelegenheit in einen höher wertigen Nabendynamo der 7er Reihe, (Alfine, LX, usw.) oder alternativer Hersteller umzurüsten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community