Frage von namelesss0, 118

Schlaftabletten mit 14 kaufen?

Ich brauche dringend Schlaftabletten, bin aber 14. Darf ich ohne volljährige Begleitung Schlaftabletten kaufen in der Apotheke? Also rezeptfreie Schlaftabletten. Wenn ja, welche und was muss ich dort sagen?

Kommt mir bitte nicht damit, dass ich das bloß nicht nehmen soll und auch nicht damit, dass Baldrian oder so besser ist. Ich weiß was ich tue. Ich brauche nur Rat!

Bin für hilfreiche Antworten dankbar.

Antwort
von heyheymymy, 55

Kommt drauf an, es gibt welche die fragen nach dem Perso und es gibt welche die fragen nicht. Wenn bekommst du eh nur rezeptfreie Pillen. Und die sind auch nicht tödlich. Ich habe ne Zeit lang Hoggar Night genommen, seit ein paar Jahren brauche ich die allerdings nicht mehr.

Antwort
von Sivsiv, 19

Das hat mit dem Alter nichts zu tun. Die wirklich wirkungsvollen sind rezeptpflichtig.

Kommentar von Schmerzfrequenz ,

Das ist abhängig vom Alter. Informiere dich erst.

Kommentar von Sivsiv ,

Halbwissen mit grossem Elan verteidigt?

Antwort
von sneakqx, 68

Viel glück, die die was bringen sind nicht rezeptfrei, und in deutschland sind schlaftabletten durg die man umkommt auch nicht zu erhalten, du wirst höchstens paar mal erbrechen und dir wirds schlechter gehen.

Kommentar von namelesss0 ,

Ich will doch kein Selbstmord begehen, brauche die zum schlafen.

Kommentar von BertRollmops ,

Warme Milch mit Honig und morgen zum Arzt!

Kommentar von sozialtusi ,

Wenn Du die wirklich BRAUCHST, weil du demensprechend krank bist, wird der Arzt sie Dir auch verschreiben. Tut er das nicht, brauchst du sie auch nicht und solltest erstmal alle gängigen Mittel zur Selbsthilfe ausreizen.

Antwort
von BertRollmops, 31

Jaja, das ist sinnvoll. Du redest also weder mit Deinen Eltern noch mit einem Arzt. Es gibt frei verkäufliche Schlafmittel. Baldrian gehört dazu. Oder Hogar Night. Aber WARUM kannst Du nicht schlafen? Oder was willst Du mit dem Zeug? Das ist nicht ganz koscher, meine Liebe!

Antwort
von cruscher, 37

Die richtigen Tabletten sind nicht rezeptfrei, sondern werden immer vom Arzt ausgestellt. Die freien sind nicht wirklich hilfreich. Du wirst sowieso keine bekommen...

Antwort
von kuchenschachtel, 37

Warum brauchst du denn schlaftabletten?
Mit 14 darf man die soweit ich weiß nicht kaufen, nur auf verschreibung

Antwort
von Schmerzfrequenz, 34

Kuschle lieber mit deinem Teddy, anstatt dir Gedanken über Schlaftabletten zu machen. Das Einzige was da hilft ist nun einmal Baldrian - etwas Anderes wirst du nicht bekommen. Und diese Produkte in Tablettenform bekommst du erst ab sechzehn Jahren und dazu nicht lange.

Antwort
von sozialtusi, 64

Ein verantwortungsvoller Apotheker wird Dir natürlich keine verkaufen. Warum meinst Du denn, welche zu brauchen?

Kommentar von namelesss0 ,

Weil ich seit Monaten nicht mehr richtig schlafen kann und dementsprechend meine Noten durch Schlafmangel schlechter werden.

Kommentar von sozialtusi ,

Das wird ja Gründe haben, die behandelbar sind. Schlaftabletten lösen das Problem nicht. Du musst das Problem beseitigen, dann kannst Du auch wieder besser schlafen. Das ist übrigens generell so. Schlaftabletten gibt es nur bei wirklich ernsthjaften Erkrankungen oder wenn ein langjähriger Teufelskreis erstmal durchbrochen werden soll.

Antwort
von KChan0815, 60

Richtige Schlaftabletten gibt es meineswissens nur auf Rezept und wenn es mildere geben sollte, dann (Vermutung) wird der Apotheker das wohl nur jemand ab 18 Verkaufen.
Grund man kann sich die Gesundheit richtig versauen.

Aber wenn es so schlimm ist das du sie brauchst geh einfach mit deinen Erziehungsberechtigten hin. Die können dann auch deine Gesundheit überwachen falls was ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten