Frage von LeonardM, 58

Sanitär frage wasserhahn gewinde?

Ich habe einen simplen wasserhahn im zimmer der Toilette. Er lässt sich via rotation von einem hebel betätigen und somit ist der wasserfluss bestimmbar von der menge. Der soll jetzt allerdings ausgetauscht werden und da ich mir nicht sicher bin ob er nacj der demontage und wiedermontage überhaupt noch ansatzweise dicht ist frage ich mich nach dem durchmesser des gewindes und der gewindetiefe für den neuen damit ich mir einen besorgen kann. Mir ist nur die schlüsselweite bekannt vom "2 kant" womit sich der wasserhahn dann demontieren lässt. Die schlüsselweite beträgt 20mm. Ich vermute es wird ein rohrgewinde sein (selbstdichtend, ISO 10226-1) undzwar ein R3/8 (R drei achtel) mit aussendurchmesser von 16,662mm. Liege ich da mit meiner vermutung richtig? Soll ich mir so einen wasserhahn zulegen mit dem gewinde?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FeuerwehrMitte, 50

Das Gewinde müsste wohl 1/2'' sein :)

Antwort
von Kamihe, 42

Bau den Wasserhahn ab und nimm ihn mit zum Baumarkt, das ist das Sicherste.

Kommentar von LeonardM ,

ich habe etwas angst das die regionalen den nicht auf lager haben oder eben einen der passen könnte. müsste dann so nen stopfen kaufen oder? muss das wasser unten bei dem verteiler für die komplette wohnung abdrehen :D

Kommentar von Kamihe ,

Genau, Haupthahn zudrehen und dann ab zum Baumarkt, die haben bestimmt das Richtige da.

Kommentar von LeonardM ,

okay gut ich hoffs :D Danke

Antwort
von Rainer60, 35

da Du in Europa lebst, gehst Du einfach in den Baumarkt und kaufst Dur einen Wasserhahn Deiner Wahl und tauscht den gegen den alten aus.

Antwort
von enisbang, 26

das gewinde ist 1/2" halb zoll

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community