Frage von angeliiinaaa, 289

RUF oder Jam Jugendreisen?

Hi:) meine freundinnen und ich würden gerne nächsten sommer (2016) zusammen nach Spanien fahren. Entweder Lloret oder Calella. Sind alle 16 oder 17 Jahre alt. Wollte jetzt mal nach erfahrungen fragen ob ihr Ruf oder Jam besser findet. Wollen natürlich auch Party machen gehn , wer ist dann da etwas lockerer oder besser gesagt wie lang darf man den abends in die clubs?

danke im vorraus:)

Antwort
von MrHilfestellung, 234

Jam ist auf jeden Fall extrem locker, was das angeht. Bei jam darfste solang in die Clubs bis die Clubs zu machen und die Betreuer trinken auch mal einen mit dir. 

RUF hab ich persönlich noch nie mitgemacht, hab aber gehört, dass die Minderjährige auch mal um 2 ausm Club holen.

Antwort
von pedde, 184

Da ist Jam natürlich das Non+Ultra, wenn es um Sachen Party, Eskalation und 0 Betreuung (außer Clubkarten und Ausflugsverkäufe) geht. Also hinfahren, abends in den Läden mit den Reiseleitern saufen und Party machen? Dann ab mit Jam nach Lloret de Mar. Wenn man es teurer mag und viele Regeln will (Eltern ist das oft wichtig) dann fährste mit Ruf. Wie gesagt, die sind teurer und die Gäste sind eben gemischter, da nicht jeder auf Eskalation aus ist :D.

Um ehrlich zu sein, es ist Wurscht, mit wem ihr dahinfahrt. Es geht auch mit Mango, Max, unlimitid, fun, www.jugendreisen-one.de und und und. Es bieten euch alle fast die gleichen Hotels, Preise und Angebote an.

Ist eben alle ein wenig anders verpackt, wobei Jam extrem in ein wenig Assi-Niveau ausschweift (Saufen, Dildos, etc.), also auch dementsprechendes Publikum anzieht (und auch Reiseleiter) und

Ruf eben mehr noch die etwas mehr "Spießermentalität" und Kindergartenruf (Clubtänze, Meeting, viele Regeln die veraltet aus den 90 unverändert sind) hat.

Diese Tendenzen gelten nicht allgemein, aber haben aber eine hohe Wahrscheinlichkeit :D.

Viel Spaß in Spanien


Antwort
von Laurigluecklich, 209

Ich würde dir auch JAM empfehlen, war schon zwei mal mit denen unterwegs und ich würde immer wieder mitfahren. :-) Du hast alle Freitheiten die du haben möchtest, hast aber auch jemanden an deiner Seite falls du Hilfe brauchst. :-)

Antwort
von dontask95, 217

Waren letztes Jahr mit RUF in Lloret und es war sehr geil. Die Betreuer waren extrem gut drauf und eher Freunde als alles andere. Aus den Clubs musst du um 4 gehen, aber das reicht einem in der Regel dann auch. 

Grüße

Antwort
von freeesia, 187

ich hab von RUF sehr viel gutes gehört, Freunde von mir haben das gemacht und waren begeistert und haben auch richtig gefeiert und meine Freunde und ich fahren auch 2016 mit RUF nach Spanien (bin 16)

Antwort
von MrPresident99, 179

JAM ist besser! 

Ich war auch mit Ruf und da hätte ich gleich meine Eltern mitnehmen können, die Leute von JAM hatten viel mehr Freiheiten! 

Wir mussten ab einer bestimmen Uhrzeit mit Betreuer rum laufen und durften nicht in bestimmte Bar´s.

Dazu noch diese Sinnlosen Team Runden, RUF ist für 15 Jährige ganz gut aber mit 17 ist man definitiv zu alt...    

Antwort
von Trip96, 130

Jam ist lockerer 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten