Router Benutzername vergessen. Was nun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Standard bei Netgear wäre admin / password, da aber geändert hilft dir nur mehr ein Werksreset

auf der Rückseite solltest du einen kleinen, meist versenkten Reset-Knopf finden, diesen für ca. 20 Sekunden gedrückt halten = Werksreset

alle deine Einstellungen und deine Internetverbindung (Zugangsdaten wenn nötig) mußt du neu eingeben

lade dir das Handbuch für dein Modell runter, dort ist alles schön beschrieben

welches Netgear-Modell ?
welchen Internet-Provider hast du ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matze458
03.07.2016, 17:25

Hallo. Danke für die Antwort.  Ich habe das Modell: WPN824. Wenn ich resette, passiert irgendwas schlimmes ? Muss ich vorher irgendetwas beachten oder aufschreiben... was passiert alles ? Gehen wichtige Daten verloren?  Ist ein Internetprovider = Internetanbieter?

0

Wenn nichts total wichtiges auf dem Router läuft oder eingestellt ist, würde ich ihn an deiner Stelle neu aufsetzen.

Wichtig: Schreibe dir am besten Benutzername und Passwort das nächste Mal auf, die braucht man öfter, auch wenn irgendwann mal jemand anders da ist, der dir hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matze458
03.07.2016, 17:27

Ja danke. Woher weiß ich, ob etwas total wichtiges auf dem Router läuft ?

0
Kommentar von asdundab
03.07.2016, 17:53

Eventuell ist noch zu beachten, ob der Router PPPoE Zugangsdaten bereithält, also die Internetverbindung aufbaut. Nicht, dass man sich an diese auch nichtmehr erinnern kann, bzw. sie nicht aufgeschrieben hat.

0

Jap Router zurücksetzen ist da wohl die einzige Option. Irgendwo an dem Kasten wird es einen ResetKnopf geben, diesen für ein paar Sekunden gedrückt halten und dann musst du das Gerät neu konfigurieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matze458
03.07.2016, 17:26

und wie konfiguriert man dann :D

0
Kommentar von damentrix
03.07.2016, 17:40

hm naja, wenn du dich damit nicht auskennst würde ich das lieber lassen. Denn wenn du davon keine Ahnung hast, sprengt es ein wenig den Rahmen dir jetzt hier zu erklären wie du diesen neu konfigurierst. Von daher würde ich es an deiner stelle erstmal lassen und es jemanden machen lassen der Ahnung davon hat. Ansonsten kann es dir ganz schnell passieren, dass du nachher ohne Internet dasitzt.

0