Frage von Nix1010, 57

Reifen platt nach reifenwechsel?

Nach der reifenwechsel Sommer auf Winterräder waren beide linken Reifen fast platt (1bar). Dann habe ich alle Reifen gleichmäßig aufgepumpt. Nach einer Nacht ist aber der vordere Reifen wieder fast platt gewesen(1bar). Das Ventil scheint in Ordnung zu sein. Woran kann das liegen?

Antwort
von Othetaler, 39

Wenn das Ventil in Ordnung ist, hast du dir wahrscheinlich einen Nagel oder eine Schraube eingefahren oder die Reifen haben eine andere Beschädigung. Bei beiden Reifen bist du vielleicht irgendwo drüber gefahren.

Lass sie doch mal bei einem Reifenspezialisten begutachten. Da wird dir auch gesagt, ob eine Reparatur möglich und sinnvoll ist und was die kosten würde.

 

Antwort
von lesterb42, 31

Vieleicht sollte das mal ein Fachmann untersuchen. Reifen sind für die Sicherheit sehr wichtig und eigentlich nichts für den Selbstversuch.

Antwort
von Peter42, 29

undichte Stelle - so was sucht man (relativ problemlos), indem man das Ding aufpumpt und dann mal rundherum mit einer Spülmittel-Wasser-Mischung behandelt - wo es "undicht" ist, kommen Bläschen.

Antwort
von AlexM99, 15

Fahr am besten nurnoch langsam mit diesem Reifen, wegen der Gefahr des plötzlichen Druckverlustes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten