Frage von Hennissz, 46

Rechtschreibe Frage: Ich betätige mich sportlich...?

Hallo Leute,

ich schreibe derzeit Bewerbungen und weiß einfach nicht, wie ich im Lebenslauf Grammatisch und von der Rechtschreibung her, korrekt schreibe, dass ich in meiner Freizeit gerne Fußball und Volleyball spiele.

Ich würde gerne so schreiben: "Sportlich betätige ich mich beim Fußball und Volleyball spielen." Kann man das so schreiben? Ist das beim richtig? Und schreibt man Volleyball spielen auseinander oder nicht?

Danke für eure Hilfe!

LG

Antwort
von Joschi2591, 22

In meiner Freizeit spiele ich gerne Fussball (im Verein?) und Volleyball (im Verein?).

Das ist einfach, aber richtig.

Wenn Du das in einem Verein machst, solltest Du das auch erwähnen, denn Du gibst damit automatisch eine weitere wichtige Info an die AG.

Antwort
von muschmuschiii, 20

Der ganze Satz wirkt sehr gekünstelt. Warum schreibst du nicht: In meiner Freizeit spiele ich gerne Fußball und Volleyball .....

Kommentar von Hennissz ,

Da ich den Satz zuvor schon so anfange.. Und dieser ist schon ziemlich lang.

Kommentar von muschmuschiii ,

dann stell doch die ganze Bewerbung hier rein. Es ist immer schwierig, einen einzelnen Satz umzuformulieren, wenn man das Umfeld nicht kennt.

Antwort
von HansH41, 20

Ich betätige mich sportlich.....

Ich bin sportlich und spiele Fußball und Volleyball.

Antwort
von Leisewolke, 23

Warum schreibst du nicht einfach: in meiner Freizeit spiele ich gerne Fuss-und Volleyball .

Kommentar von Hennissz ,

Weil ich den Satzanfang schon einen Satz vorher benutze.

Kommentar von Leisewolke ,

dann verbinde die beiden Sätze doch zu einem

Kommentar von Hennissz ,

Der Satz davor ist schon sehr lange.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community