Rechnerisch herausfinden, ob die Terme äquivalent sind?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beide Terme vereinfachen (ausmultiplizieren und zusammenfassen):

LS: 5x +30

RS: 2x + 27 + 3 x, i.e. 5x + 27.

Annahme: Die Terme sind gleich. Dann ist 5x + 30 = 5x + 27, und durch Abziehen von 5x auf jeder Seite bekommen wir 30 = 27. Das ist ein Widerspruch, und daher ist die Annahme, dass die Terme gleich sind, falsch, und somit sind die Terme ungleich.

Ich hoffe das hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von regenbogen2003
01.11.2016, 14:45

Danke dir sehr und könntest du mir bei dieser einen Aufgabe noch helfen? Und zwar geht es um den Term 72+(z-4)*6. Wie soll ich denn die Klammern auflösen? Einfach so berechnen? : 72+z-4*6 = 72+z-24

0

Du musst durch umformen des einen Terms irgendwie den anderen herausbekommen.

Alternativ kannst du auch versuchen, als Gegenbeispiel eine Zahl x zu finden, die in beiden was unterschiedliches ergibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von regenbogen2003
01.11.2016, 14:34

Dankeschön, jedoch haben wir dieses Thema momentan nicht, dass wir eine Zahl als x einsetzen.

0

Einfach ausrechnen dann siehst du ob die Terme gleichwertig sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von regenbogen2003
01.11.2016, 14:32

Also theoretisch die Klammern erstmal auflösen und danach zusammenfassen? 

0
Kommentar von Evoluzzer213
01.11.2016, 14:33

Ja, auflösen halt. ausrechnen.

1

5(x+6) = 5x + 30

2x+3(9+x) = 2x + 27 + 3x = 5x + 27

Sie sind nicht äquivalent, weil sie nicht gleichwertig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung