Frage von Lilalumpen, 372

Rausziehen, oder in mir kommen lassen?

Ich habe schon seit Ca 4 Monaten eine aktive sex Beziehung mit meinem Freund, nehme die Pille, aber wir haben trotzdem immer zusätzlich mit dem Kondom verhütet- sexuelle Krankheiten- er hat sich aber jetzt testen lassen und alles ist gut. Nun wollen wir auf das Kondom verzichten und er hat mich gefragt, ob er seinen Penis rausziehen soll, bevor er kommt, oder ob es für mich kein Problem ist, wenn er in mir kommt. Mit dem Kondom ist er immer in mir gekommen... Macht das jetzt einen großen Unterschied, oder muss ich etwas beachten, wenn er in mir kommt und welche vor und Nachteile hat es? Vielen Dank schonmal für die Antworten :)

Antwort
von louri1912, 241

Also der Unterschied ist natürlich dass sein sperma in dich reinläuft statt in das Kondom. Durch die Pille ist alles abgesichert. Ich kann dir eins sagen, wenn er in dir kommt ist es für ihn aufjedenfall angenehmer. Für dich ist es auch ein anderes Gefühl, aber du musst halt hinterher mehr sauber machen. Aber das ist normalerweise kein Problem. Probiert für euch doch einfach aus was euch besser gefällt.

Antwort
von Ryuk12, 211

Der Unterschied ist sollte deine Pille jemals aus einem Grund aussetzten sollte, die Gefahr durch die erhörte Menge von Sperma höher ist das du schwanger wirst.
Du musst halt wissen ob du das mit dir vereinbaren kannst, ich nehme auch nur die Pille.
Beachten musst du eig nichts.
Alles wie gehabt :)

Antwort
von apophis, 193

Naja, beachten solltest Du auf jeden Fall, dass Du die Pille nicht weglassen darfst (sofern kein Kinderwunsch besteht).
Denn "rausziehen" ist keine Verhütung.

Zum Rest der Frage kann ich leider keine Antwort geben, da ich keine Frau bin. :)

Antwort
von Stealthkilla, 188

Also ganz wichtig ist natürlich wenn du nicht Schwanger werden willst die Pille nehmen, stäbchen oder Spirale oder Femidom ( Kondom für Frauen). Was viele nicht wissen, ist das der Mann schon Spermien in seinem Lusttropfen hat ( das durchsichtige zeugs das einfach rausläuft aus dem Penis) sprich...du kannst schon schwanger werden auch wenn er noch gar nicht ( in dir) gekommen ist daher ist Rausziehen keine Verhütungsmethode sondern nur eine möglichkeit das nacher aus dir kein zeugs( Sperma)  ausläuft ;)

Antwort
von Unterhosen96, 164

Auch wenn er vorher seinen Penis rauszieht, gelangt noch Sperma in deine Scheide. Von daher ist es eigentlich ziemlich egal...

Antwort
von Hexe121967, 191

naja, da du die pille nimmst, ist doch dfie gefahr einer schwangerschaft nicht gegeben. warum also den akt unterbrechen?

Antwort
von Prengel, 160

Nicht rausziehen, sonst kommt man sich vor wie in einem Porn o.

Antwort
von Tierfreund2015, 176

Ja wenn du die Pille nimmst, ist die Gefahr einer Schwangerschaft so gut wie bei 0%

Der einzige Nachteil der mir jetzt einfällt, ist das es für dich mehr zum sauber machen gibt, mehr aber auch nicht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten