Rainbow six siege ports für die ps4?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Shingame,


Ports freischalten ist soweit nicht unbedingt gefährlich weil du immer noch eine Firewall dazwischen schaltest die im besten Szenario in deinem Router verbaut ist. Log dich in deinen Router ein, meist gibt es bestimmte Domänen oder du kannst auch deine eigene Internet Protokoll Adresse (IP) im CMD Befehlsfeld von Windows unter "ipconfig" suchen und im Webbrowser am besten Internet Explorer eingeben. Dort gibt es irgendwo immer ganz unterschiedlich die Möglichkeiten Ports freizugeben oder ganz einfach eine extra Funktion für die Sichtbarkeit anderer Geräte zu ermöglichen. Ermittle den Namen deines Routers und google mit dem Namen in Kombination mit Ports freischalten oder die dazugehörige Konsole. Den Rest wird irgendein weiteres spezifischeres Tutorial richten.

Soweit ich weiß gibt es keinen anderen Weg außer sich in seinen Router einzuloggen und die Ports dort freizuschalten. Nachteile solltest du beim besten Willen nur von Elite Hackern zu spüren bekommen die kommen nämlich überall rein egal wie stark du dein Local Area Network Space schützt. :-D 

Grüße

Teddy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung