Frage von JuricSabrina00, 64

Probleme in der Ausbildung, Stress mit Kollegen, kann nicht mehr?

Ich mache zurzeit eine Ausbildung zur Arzthelferin in einer Facharztpraxis. Ich fühle mich in meiner Praxis nicht ziemlich wohl.. obwohl die (meisten)Kollegen eigentlich ganz Nett sind.. Doch aus zwei Kolleginnen werde ich nicht ziemlich schlau.. Mal sind sie so nett zu mir und zwei Stunden später ignorieren sie mich, geben mir keine Antwort, schreien mich nur an und das auch noch vor Patienten. Zu meinem Chef möchte ich nicht da dies seine "Lieblinge" sind😬 Es ist auch so das wir 7 Arzthelferinnen sind mit einem Arzt, also viel zu viele.. Deshalb stehen wir uns eigentlich dauernd nur gegenseitig im Weg rum. Es ist auch so das ich immer alles machen muss: Karteikarten raussuchen, EKGs schreiben, Lungenfunktion testen, .. Und die anderen sitzten immer nur an der Anmeldung und reden übers Wochenende blahblahblah, trinken Kaffe, .. und wenn der Chef kommt schnell so tun als wären sie beschäftigt.. Das Problem ist wenn ixh die Aufgaben nixht mache habe ich nix zu tun und steh dumm rum, also... Mich in einer anderen Praxis bewerben möchte ich nicht da die meisten Praxen mit unserer befreundet sind:/ Aber ich möchte auch nicht sen Beruf wechseln.. Was tun ?? Ich kann nicht mehr ich lauf jeden Abend heulend aus der Praxis

Antwort
von Spuky7, 47

Ich glaube nicht, dass du alles alleine machen musst. Da sind ja noch sechs andere Arzthelferinnen, die sitzen sicher nicht alle nur rum. Fürs Rumsitzen wird man nicht bezahlt. Du bist in der Ausbildung, da ist man erstmal Mädchen für alles. Versuch mit allen gut klar zu kommen. Arbeit wird es genug für alle geben. Bleib bei der Stange.

Antwort
von GoproFan, 42

Vielleicht doch noch mit dem Chef reden? Vielleicht findest du die gleiche Arbeit, aber irgendwo anders? Oder ignorieren, einfach vergessen. Es gibt immer unsympathische und sympathische Menschen. Einfach nur die Arbeit machen und nur mit die freundlichen Kollegen reden. Wenn es sein muss, auch mit den anderen, aber sei immer nett zu ihnen, auch wenn sie mit dir böse sind. Vielleicht ändern sie sich.

Antwort
von dresanne, 38

Früher sagte man: "Lehrjahre sind keine Herrenjahre". Beiß Dich da durch, bis Du eine abgeschlossene Ausbildung hast, dann suchst Dir etwas anderes.

Antwort
von kugel, 34

In jedem Betrieb hast du eine solche Konstellation! Echt!

Bleib da, sei zu den beiden diplomatisch freundlich und mach deine Arbeit. Du bist Azubi, das ist normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten