Privater Modus bei Androide?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

An sich bedeutet das nur, dass der Verlauf auf dem eigenen Gerät ausgeschaltet ist und ein leeres Profil verwendet wird. Solltest du z.B. normalerweise bei Goolge angemeldet sein, so kannst du das im Browser oben immer sehen. Bei einem privaten Fenster kann Google das nicht mehr erkennen.

Allerdings hilft das nicht vor einem Protokollieren von einem Dritten, wenn du an einem Router hängst, den du nicht kennst. Unverschlüsselte Websites werden weiterhin nicht verschlüsselt aber auch so ist dein Verlauf am Router einsehbar (sollte der Router eine solche Funktion haben und sie eingeschaltet ist) da selbst eine Verschlüsselte Anfrage einen Empfänger enthält, also eine Internetadresse wie youtube.com. Einen Brief kannst du codieren, allerdings den Empfänger nicht, sonst wird er nicht zugestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukiBam
24.01.2016, 16:06

Kann ich an meinem Gerät ausstellen das es Protokolliert wird oder irgendwie verschöüsseln?

0

Privater Modus heißt, dass auf deinem PC oder Laptop kein Verlauf gespeichert wird. Der Router verbindet meiner Meinung nach nur und speichert auch so nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukiBam
16.01.2016, 17:48

Also kann der wlan Besitzer dann nicht meinen Verlauf sehen?

0