Praktikum im Gesundheitswesen ,nur wo?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sorry, ich glaube, du setzt die Fragestellung nicht richtig.

Ein Praktikum macht nur Sinn, wenn du es für dich machst, um einen Beruf kennen zu lernen, den du selbst ergreifen willst. Solange du nur irgendwo hin gehst, weil du musst, ist das verlorene Zeit. Für dich ... und auch für die Berufsleute, die dich einführen sollen.

? warum  willst du ins "Gesundheitswesen"? Dort ist die Arbeit anstrengend und unregelmässig mit Früh-, Spät- u. Nachtdienst, auch an Sonn- und Feiertagen und manchmal geteilt bei langen Diensten mit langer Mittagspause. Man wird praktisch nicht arbeitslos und kann überall einen Job bekommen. Aber grundsätzlich muss man mit Menschen, mit dem Leben, mit Krankheit und Sterben klar kommen. Das können viele junge Leute noch nicht.

Überleg dir, ob ev. neue oder auch ungewöhnliche Berufe für dich möglich sind. Schliesslich sollst du damit einige Jahrzehnte deinen Lebensunterhalt verdienen und etwas gerne machen.

In meinem Umfeld kenne ich aussergewöhnliche Frauen als Lastwagenfahrerin, Malerin, Diät-Köchin, Bademeisterin, Gärtnerin, Floristin, Bus-Chauffeurin, ... sogar eine "Kletterfrau" in der Gebäudereinigung, die dort ihr Hobby zum Beruf gemacht hat und am Seil hängend grosse Aussenfassaden und hohe Innenräume reinigt.

Was machst du in deinem Leben gerne, welche Hobbys hast du und was möchtest du in deinem Leben noch lernen?

Wenn du für diese Fragen ein paar Angaben machst, kann ich dir gern weitere spannende Berufsmöglichkeiten aufzeigen.

lg mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Weristdaxc
29.02.2016, 21:03

ich glaube du hast mich nicht richtig verstanden den ich habe gesagt das ich meinen Realschulabschluss auf dieser Berufsschule in den fach Bereich Gesundheitswesen mache ! &der Bereich ist auch gut und interessant ich kann es habe immer nur 1 sen gehabt nur halt im Praktikum ist es schwerer ,aber nur wegen dem Praktikum breche ich nicht die Schule ab?! wo ist der sinn ,und du fast keinesfalls meine Frage beantwortet

0

Frag doch mal bei einer Krankenkasse, das ist auch Gesundheitswesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?