Frage von Darqdestroyer, 60

Powerbank und Ladekabel in Alkohol getränkt, was tun?

Hallo, mir ist gestern in meiner Tasche eine Flasche Sekt ausgelaufen...in der Tasche befanden sich zwei Handyladekabel apple und android , und eine Lumsing Powerbank . Meine frage ist ob ich die Ladekabel bedenkenlos weiter benutzen kann ,und was ich im bezug zu der Powerbank machen soll, habe diese mal in Reis gepackt da dies angeblich gegen Wasser helfen soll. Bitte helft mir!

Antwort
von Mirse87, 41

Wenn die Powerbank gut trocken ist, einfach probieren.
Aber beim ersten Laden der Bank solltest du sie auf einer nicht brennbaren Unterlage ablegen und beobachten. Wenn da nix zu rauchen anfängt oder sich der Akku bläht, ist sie heile.

Antwort
von axoni, 39

Gegen Wasser ja, aber in Sekt wird auch noch Zucker sein und das könnte ein Problem geben weil dann alles verklebt. Versuche es einfach aber benutze eine FI gesicherte Steckdose ;)

Kommentar von Darqdestroyer ,

oke dankeschön kann ich denn die Ladekabel weiter benutzen?

Kommentar von axoni ,

Das kabel sollte das geringste Problem wohl sein, kannst es auch nochmal mit wasser abspülen und trocknen lassen

Antwort
von Drehmomentan, 23

Klingt jetzt komisch. Aber in Sekt ist auch Zucker. Ich würde destilliertes Wasser nehmen und die powerbank dort rein legen, damit sich der Zucker in das Wasser löst.
Dann die powerbank wieder trocknen und das ganze mit destilliertem Wasser erneut wiederholen. Ca 4 mal . Dann hast du die besten Chancen, dass es nicht anfängt zu kokeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community