Frage von PinkerTropfen, 94

Pony zu kurz, was tun?

Ich lasse meinen Pony normalerweise beim Friseur schneiden, weil ich dieses "Schräge" nicht hinbekomme. Hab es diese Woche nicht mehr gemacht & meine Mutter dran gelassen, totaler Fehler. Mein Pony ist viel zu kurz.

Das Problem ist, dass ich Naturlocken habe & sich mein Pony jetzt schon lockt bzw eine einzige Powerlocke ist. Das ist einfach nicht schön und ich fühle mich extrem unwohl. Leider ist er sogar zu kurz, um ihn mit einer Klammer nach hinten zu machen.

Gibt es da andere Tricks, damit es nicht allzu schlimm aussieht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Linn88, 38

Vielleicht kannst du ihn, so lange er so kurz ist, mit Gel/ Wachs irgendwie fixieren. Also mit einer etwas längeren Strähne von hinten.

Antwort
von Rinoa2909, 32

Ivybands halten sehr gut. Meiner ist auch aktuell zu kurz. Allerdings nur für den Zopf. Da nehme ich die Bänder. Halten super . Muß sie mit allerdings enger machen. Das kannst du machen um die zeit zu überbrücken.

Antwort
von minimuc, 19

Haare waschen, etwas Schaumfestiger in nassen Pony schmieren, mit Rundbürste ganz leicht rundlich und runter föhnen, klappt super.
Sonst kannst du ihn leider einfach nur wachsen lassen oder ihn zur Seite befestigen.

LG minimuc

Antwort
von Shikaza89, 27

Ponys sind von natur aus zu kurz geraten ^^

Lass dir einfach nextes mal eine grössere pferde rasse schneiden :-)

Kommentar von PinkerTropfen ,

Wenn ich meinen Nervenzusammenbruch überstanden habe, lache ich drüber!

Antwort
von Kitty2509, 41

Ich kenne dieses Problem nur zu gut... Diese Mütter.... Man könnte.... Einfach ausrasten! Obwohl... Einmal habe ich bei meiner cousine (damals beide 8. Jahre alt) bemerkt, dass ihr Pimy schief ist(was er nicht war, einfach ungekämmt), da ich sehr überzeugungsfähig bin, hat sie mich dran gelassen. Der pony war maximal 3 cm lang. Damit unsere eltern das nicht bemerken habe ich ihr den grandiosen tipp gegeben ihn mit Duschgel festzugelen (man könnte auch haargel benutzen). Also an dich:

1. Pony glättten

2. Mit haargelfestgelen. 

3. Glatt kämmen.

4. Festhalten und leicht föhnen

5 Mit haarspray fixirieren

Alternative: Haarband. Bei hundm gibt vill schöne aktuell :)

Kommentar von Heklamari ,

das sind auch in meinen Augen die bestmöglichen Tipps !

zzgl einer "Übergangsfrisur" mit zur Seite gelegtem Pony

da hilft jetzt nur 4-6 Wochen durchhalten

 und viel Vollkornbrot und Rohkost und Nüsse futtern - davon wächst er gut nach, jedenfalls bei mir....

und

 versteck in Zukunft alle Scheren, wenn Deine Mutter mal wieder so einen Frsier-Anfall bekommt

;-))

Antwort
von callmelauraaaaa, 39

Ich hatte früher auch jahrelang ein Pony und habe mich oft damit rumgeärgert weil es zu kurz war...der einzige Trick ist wachsen lassen und das hab ich auch gemacht und nun hab ich ihn endgültig rauswachsen lassen und mir ein Mittelscheitel gemacht bin super zufrieden :) gibt leider sonst keine anderen Tricks tut mir leid:D

Kommentar von PinkerTropfen ,

Ich hatte jahrelang keinen Pony & wollte dann einen, weil es mich einfach gestört hat, weil ich manche Frisuren nicht machen konnte. Hatte ja sonst nie Probleme.

Kommentar von callmelauraaaaa ,

gut jedem das seine:)

Antwort
von azallee, 46

Mit Gel hoch machen. Hoch stehen lassen. Du kannst auch Haarwachs nehmen , ist noch besser.

Kommentar von PinkerTropfen ,

Bin mir nicht sicher, ob mir das steht, zumal ich lange Haare habe..aber danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten