Frage von neellaaaaa, 55

Polynomfunktion 3. Grades?

Hey Leute :) ich hab mal ne frage

kann mir jemand erklären warum eine polynomfunktion 3. Grades nur einen wendepunkt haben kann?😊 wenn es geht dann bitte in einem schönen Satz formuliert.🙈 danke im voraus ! ☺

Antwort
von Frankabachmann, 40

In der Funktion hast du x^3, in der ersten Ableitung bist du dann nach den ableitungsregeln nur noch bei x^2 als höchste Potenz. In der dritten Ableitung hast du dann nur noch x, ohne eine Potenz.

Die Bedingungen für einen Wendepunkt sind

1.f"(x)=0

2.f"'(x) nicht gleich 0

Da die erste Bedingung nur eine Lösung für X hat, gibt es auch nur eine Stelle auf der X-Achse, an der sich ein Wendepunkt befindet.

Antwort
von star111, 27

Wenn du die Funktion einmal betrachtest dann siehst du, dass sie sich nur einmal "umkehrt" :D wenn sie sich öfters wenden würde, wäre es keine Funktion 3ten Grades

Antwort
von Robiiin98, 18

Versuch es mal auf Youtube, dort gibt es richtig gute Videos; 

mfg Robin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community