Frage von Lotte181, 73

Plötzlich Panik beim Sex was soll ich tun?

Ich bin seit einigen Monaten mit meinem Freund zusammen,eigentlich ist alles gut und ich liebe ihn. ich hätte schon immer ein Problem damit Nähe zuzulassen haben mit ihm darüber gesprochen und er ist sehr verständnisvoll.

Auch beim Sex hatten wir bisher nie Probleme. 

Doch vor ein paar Tagen habe ich mit ihm geschlafen, er war über mir hat mir dabei ins Ohr gestöhnt. 

Und ich habe plötzlich total Panik bekommen. Ich habe ihn angeschaut und mich total machtlos und ausgeliefert gefühlt.Hatte Angst und Panik. 

Ich habe ihn weggestossen,gezittert und geweint. 

Er dürfte mich nicht anfassen und ich konnte mich nur schwer beruhigen. 

Irgendwie war die Art wie er gestöhnt hat anders kam mir bekannt vor (ich weiß aber nicht woher) und hat irgendwas in mir ausgelöst.  

Jetzt habe ich totale Angst wieder mit ihm zu schlafen und möchte auch nicht von ihm berührt werden. Ich weiß nicht was ich tun soll, hat schonmal jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder weiß was ich gegen die Angst tun könnte?  

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 49

Sofort aufhören. Und erstmal die Gründe für die Panik klären.

Angst vor Schwangerschft? Sichere Verhütung wählen.

Angst von Krankheiten? Kondom.

Falscher Partner? Beziehung beenden.

Schlechte Erfahrungen von früher? Mit dem Partner reden, eventuell professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.

Keinen Grund für die Paniik gefunden? Erstmal keinen Sex, viel reden, Partner besser kennenlernen, dann in Ruhe nochmal probieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community