Frage von fliegentee, 79

Pille vergessen, aber kein Geschlechtsverkehr?

Ich habe gestern vergessen die Pille zu nehmen. (2. Woche)

Ich hatte aber den ganzen Monat keinen Geschlechtsverkehr.

Wenn ich die Pille jetzt nicht nachnehme (Es ist eh schon länger als 12 Stunden her) und den restlichen Monat auch keinen GV habe, bin ich dann nach der regulären Pause von 7 Tage zur Einnahme des nächsten Blisters wieder normal geschützt?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 50

Der Schutz geht gar nicht verloren. In der zweiten Woche genügt es, wenn man die vergessene Pille einfach nachnimmt, sobald man den Fehler bemerkt, und danach die Pille normal weiternimmt.

In der zweiten Woche ist es also nicht schlimm, wenn man die 12 Stunden überschreitet. Ich würde dir aber auf jeden Fall empfehlen, die Pille nachzunehmen, um Zwischenblutungen zu vermeiden.

Bitte such dir doch in deiner Packungsbeilage die entsprechende Passage zur Korrektur von Einnahmefehlern und streich sie  dir am Rand an, damit du sie bei Bedarf schnell findest.

In den anderen Einnahmewochen muss man nämlich anders reagieren.

Kommentar von fliegentee ,

Vielen Dank!

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, ..., 33

Hallo fliegentee

In der zweiten Woche ist das kein Problem. Wenn die vorangegangenen 7 Tage die Pille regelmäßig genommen wurde ist der Schutz weiterhin vorhanden.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.
Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von YuyuKnows, 39

Hey :) 

In der zweiten Woche ist es überhaupt kein Problem, wenn du eine Pille vergessen hast - Hauptsache 7 Tage davor wurde die Pille korrekt eingenommen!

Demnach dürftest du sogar weiterhin (auch ungeschützten) Geschlechtsverkehr haben, ohne irgendwelche bösen Überraschungen. Schließlich hast du korrekt reagiert und die Pille, auch nach 12 Stunden, eingenommen und regulär fortgesetzt.

Kommentar von fliegentee ,

Vielen lieben Dank :)

Antwort
von SiViHa72, 46

Ja, das ist dann so. Aber bitte wirklich, wenn doch GV, dann doch zusätzliche Verhütung. Ansonsten alles gut.


Kommentar von fliegentee ,

Okay super, ja natürlich würde ich dann noch verhüten. 

Kommentar von Pangaea ,

Nein, bei einem Fehler in der zweiten Woche braucht man keine zusätzliche Verhütung. Es genügt, wenn man die vergessene Pille nachnimmt, und zwar auch dann, wenn die 12-Stunden-Frist überschritten ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community