Frage von lalala12344, 60

Pille absetzen - wann sind die Hormone raus?

Ich habe extreme Stimmungsschwankungen durch die Pille bekommen (ja sie kommen von ihr, hatte sie damals mit Pille, beim Absetzen waren sie weg und jetzt sind sie mit Pille wieder da)

Nehme sie 3 Monate. Wann kann ich damit rechnen dass ich wieder normal bin? Ich kann mich nicht mehr erinnern wie es letztes mal war

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von paolita, 35

Die HORMONE mögen aus dem Körper nach einigen Tagen raus sein, das heißt aber noch lange nicht, dass der Körper auch so schnell die Hormonumstellung mitmacht. Das läuft auch nicht immer ganz reibungslos.

Man kann natürlich sagen, das hat nichts mit der Pille zu tun, es hat aber ganz klar etwas mit dem Absetzen der hormonellen Zufuhr zu tun. Bei einigen Frauen dauert es einfach, bis das Gehirn die eigene Hormonproduktion wieder hochfährt bzw. alles wieder wie vorher ist.

Diese Umstellung kann sogar bis zu 1 Jahr dauern.

Bei mir waren nach dem Absetzen der Pille die Depressionen und Stimmungsschwankungen auch nicht direkt weg, es ging aber schon in den ersten Wochen direkt besser. So richtig "ich" war ich wieder nach 6 Monaten. I

Gib deinem Körper einfach Zeit!

Generell ist häufiges Absetzen und wieder nehmen der Pille nicht so gesund, da dein Thromboserisiko dadurch steigt. Wenn du die Pille offensichtlich nicht gut verträgst, wäre sicherlich eine hormonfreie Verhütung besser.

Sichere Alternativen sind: Kondome, Diaphragma, Kupferkette, Kupferspirale, Kupferball, die Methode sensiplan oder u.U. auch der cyclotest myway (damit verhüte ich seit dem Absetzen der Pille).

All diese Methoden sind genau so oder noch sicherer als die Pille - nur eben ohne die Nebenwirkungen!

Kommentar von lalala12344 ,

Danke :) damals hatte ich zum Glück keine Probleme beim Absetzen mir ging es relativ schnell besser (außer dass ich die ersten 2 Wochen geschwitzt habe wie ein Schwein ;-) ) Ich werde die Pille hiernach nie wieder nehmen, es war ein letzter Versuch und werde definitiv auf hormonfreie Methoden umsteigen

Kommentar von paolita ,

Dann hoffe ich, dass das dieses Mal genau so glatt läuft. Hast du sie denn schon abgesetzt mittlerweile?

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 41

Die Pillenhormone sind nach 2-3 Tagen aus dem Körper verschwunden. Das merkst du daran, dass du eine Blutung bekommst, wie in der Pillenpause üblich.

Alles, was danach noch kommt, liegt nicht mehr an der Pille.

Kommentar von lalala12344 ,

DANKE :)

Kommentar von lalala12344 ,

Ach du wieder! :) sag mal machst du beruflich was mit Hormonen ? Du kennst dich extrem gut aus! Übrigens meinte meine Ärztin heute dass meine männlichen Hormone bei dem Hormonstatus normal seien, leider wurde damals kein Progesteron gemessen. Das werden wir in 2 Monaten nachholen und ich hoffe, dass bei mir ein Progesteronmangel die Ursache ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten