Frage von syron17, 38

Physik: Interferenz / Wellen - Was ist der Unterschied zwischen dem Gangunterschied und der Phasenverschiebung zweier Interferierender Wellen?

Expertenantwort
von SlowPhil, Community-Experte für Physik, 17

Der Gangunterschied (meist mit δ bezeichnet) ist eine Länge. Die Phasenverschiebung Δφ hingegen ist dimensionslos. Die Beziehung ist

Δφ = 2π*δ/λ.

Beim Doppelspalt-Experiment interferieren Wellen konstruktiv, wenn

δ = n*λ und damit Δφ = 2π*n  für ein n ∈ ℤ

ist. Ist hingegen

δ = (n+½)*λ und damit Δφ = 2π*(n+½) für ein n ∈ ℤ,

so interferieren sie destruktiv.

Antwort
von Bulox, 25

Hallo,

es gibt keinen Unterschied zwischen einem Gangunterschied und einer Phasenverschiebung. Beide Bezeichnungen beschreiben wie die zwei Wellen zueinander verschoben sind.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community