Frage von lunakoruna, 79

Gibt es philosophische Lebenseinstellungen die euer Leben vereinfachen?

Hallo. Ich weiß nicht wie ich die frage genau formulieren soll aber ich versuche es : Gibt es philosophische Einstellungen / Positionen die ihr im Leben verwendet. Also zum beispiel Entscheidungen mit dem Utilitarismus entscheiden oder wenn etwas "schlimmes" passiert es nicht so ernst zu nehmen wegen dem Determinismus ? Also gibt es Grundsätze in eurem Leben die euer Leben vereinfachen ? Ich hoffe es ist verständlich was ich wissen will.

Antwort
von rosepetals, 45

Ich beschäftige mich nicht wirklich im Alltag mit Determinismus oder Utilitarismus (hier kenne ich nicht einmal die Bedeutung.. :D) aber ich hab definitiv einen Satz, den ich mir gerne ins Gedächtnis rufe:

"Move out of your comfort zone. You can only grow if you are willing to feel akward and uncomfortable when you try something new."

Wer weiß, vielleicht ist das auch einem philosophischen Unterbegriff zuzuordnen.. Ansonsten könnte ich meine Ziele mit einigen hinduistischen Lebensweisheiten beschreiben

Antwort
von Unsecure, 32

Der Determinismus hat mich schon stark beeinflusst, ansonsten versuche ich mich nach dem Stoizismus zu richten. 

Antwort
von MorsElthrai, 32

Für mich ist es die Lehre von Sun Tzu. Besiege den Gegner schon vor der Schlacht, dann musst Du vielleicht garnicht erst kämpfen. Im modernen sagt man auch, der beste Kampf ist der, der sich vermeiden lässt. Im Grundgedanken bedeutet es, indem man einen Konfliuckt versteht, lernt man ihn zu vermeiden.

Antwort
von RiBu26, 13

Hör Dir mal die podcasts der fresh academy an :-) Ihre Motivation für ihren Riesenerfolg war und ist, anderen zu helfen, in ihre Potentiale zu finden und ihr Leben zu erleichtern, erfolgreich zu sein. Also mein Tipp: lerne NLP :-)

Antwort
von warehouse14, 29

Ich bin Autist und lebe buchstäblich nach dem Motto:

Zuhause ist es am schönsten.

Das erspart mir 'ne Menge Stress und sinnfreies Geldausgeben. ;)

warehouse14

Antwort
von DanIsMyName, 42

Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen.

Antwort
von CosK16, 28

Hey! Bei mir sind Grundgesetzte das die Grundgesetzte!

1. UnComprOmiSing 
Live in freedom, fight for pride and die in honour! 

2. All types of knowledge, ultimately mean self knowledge.” (Bruce Lee)

“Jede Art von Wissen bedeutet letztendlich Selbsterkenntnis.” (Bruce Lee)

“A good martial artist does not become tense, but ready. Not thinking, yet not dreaming. Ready for whatever may come. When the opponent expands, I contract; and when he contracts, I expand. And when there is an opportunity, “I” do not hit, “it” hits all by itself.” (Bruce Lee)

“Ein guter Kämpfer ist nie angespannt, nur bereit dazu. Nicht denkend, dennoch nicht träumend. Bereit für alles was seinen Weg kommt. Wenn der Gegner sich ausweitet, ziehe ich mich zusammen; wenn er sich zusammenzieht, weite ich mich aus. Und wenn sich eine Möglichkeit auftut, schlage nicht ‘Ich’, der Schlag kommt von ganz von selbst.” (Bruce Lee)

“Don’t think, feel….it is like a finger pointing a way to the moon. Don’t concentrate on the finger or you will miss all that heavenly glory!” (Bruce Lee)

“Nicht denken, fühlen sollst Du. Es ist genau so wie bei einem Finger, der in Richtung auf den Mond zeigt. Du darfst Dich nicht nur auf den Finger konzentrieren, denn sonst siehst Du ja nichts von der himmlischen Pracht.” 
(Bruce Lee)

“There is no such thing as maturity. There is instead an ever-evolving process of maturing. Because when there is a maturity, there is a conclusion and a cessation. That’s the end. That’s when the coffin is closed. You might be deteriorating physically in the long process of aging, but your personal process of daily discovery is ongoing. You continue to learn more and more about yourself every day.” (Bruce Lee)

“Es gibt kein ‘Reifes Alter’ in dem Sinne. Es gibt nur einen immer andauernden Prozess vom ‘Reifen’, vom ‘Altern’. Falls es sowas wie ein ‘Reifes Alter’ geben würde, dann wären wir am Ende, es wäre Stillstand. Das ist das gleiche als wenn der Sarg sich schließen würde. Vielleicht altert man äußerlich, also körperlich, aber der menschliche Lernprozess geht weiter. Jeden Tag.” (Bruce Lee)

Es gibt so endlos viele Zitate/Grundgesetze für mich... Kann sie nicht alle nieder schreiben. Viele dieser Zitate kann man auch umwandeln und sie im Leben verwenden. (Meiner Meinung nach). Das höchste für mich ist Ehre. Viele meiner Entscheidungen sind auf die Ehre zurückzuführen. 


Ja, ich bin ein Bruce lee Fanatiker! :D

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

LG CosK16

Antwort
von ilprincipe, 15

Das philosophische Marschgepäck such ich mir gerade selber noch zusammen...

Antwort
von hannes2946, 37

behandle jeden so, wie er behandelt werden möchte.

Antwort
von GOODMANN, 35

schau dir wenn du zeit hast mal 2pac an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten