Frage von PierTa01, 21

Peugeot 206 Radio einbauen - Probleme?

Habe in meinem Peugeot 206 das original Radio noch und wollte nun ein neues einbauen. Ich habe mir dazu ein Video angesehen und alles nachgemacht. Am Anfang habe ich in allen Löchern eine Schraubenzieh gesteckt und das Radio entnommen, dann alle Kabeln entfernt. So, als nächstes habe ich den Metallrahmen vom neuen Radio genommen und die Metalldinger runtergedrückt. Danach habe ich vom Radio die Blende abgenommen und das Radio reinegschoben. Da kam schon das erste Problem. Beim Video kam ein klack und das Radio saß fest, bei mir nicht. Es war einfach locker. Vom Radio musste ich dann die Vorderseite entehmen und da waren auch wieder diese Metalldinger, die man runtergdrückt hat. Radio saß dann fest, aber nur auf der linken Seite. Auf der rechten Seite ging es nicht, denn da saß die Platine.

So, nun saß die rechte Seite fest und die linke Seite war locker. Dann habe ich einfach vom Metalrahmen eine Ecke umgebogen, so saß dann auf die linke Seite fest.

Als ich dann die Vorderseite wieder eingebaut habe, kam das nächste Problem. Die Blende blieb einfach nicht sitzen, die sitz extrem locker dran. Wenn ich z.B. die linke Seite berühe, springt die rechte Seite von der Blende wieder raus.

Und im Video wurde gezeigt, das man das Radio wieder rausbekommt, in dem man 2 Metallstäbchen an den Seiten einführt. Geht aber nicht, da ich ja an der unter Seite die Metalldinger nach unten geknickt habe, was es nicht möglich macht das Radio wieder zu entnehmen, außer ich baue die Vorderseite wieder raus.

Kann mir jemand bei meinen Problemen helfen?

Ich habe das Radio Pioneer MVH-280DAB.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 13

Das mit den umgebogenen Ecken muss man sich ansehen, das lässt sich aus der Ferne nicht beurteilen.

Was du aber vergessen zu haben scheinst: Du hast das neue Radio nicht angeschlossen. Auch wenn die Stecker passen sollten, brauchst du dazu möglicherweise Adapterstecker und für den Antennenverstärker einen Phantomspeiseadapter.

Kommentar von PierTa01 ,

Brauche ich nicht unbedingt, da ich sowieso kein Radio höre, sondern nur Musik über USB.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten