Petting, ja oder nein (lesbisch)?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

ja 100%
nein 0%

7 Antworten

Just do it...falls du doch mal nen jungen f*cken solltest: kondom nicht vergessen. Das ist das einzige worauf du achten solltest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als bub ist es mir egal ob ihr lesbisch seit man muss euch genauso respektieren.
Ich sag mal ihr seid dafür schon jung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinhornNele
30.08.2016, 20:34

danke für deine ehrliche antwort :)

0

Hallo, ....da ist überhaupt nichts falsch dran und sicher ist es nicht zu früh dafür. Du sagst Ihr liebt Euch, dann ist es ja so wie so voll OK. Ihr seit in einem Alter in dem Experimentieren wichtig ist, egal ob hetero oder homosexuell. Lernt Eure Körper kennen, sammelt Erfahrung was Euch gut tut und was Ihr weniger wollt. Aber bitte behandelt Euch mit Respekt, auch wenn es mal vorbei sein sollte, denn die Erste Liebe/Beziehung/ sexuelle Erfahrung vergisst man/frau nie. Also sollte sie schön sein, die Erinnerung daran.      Also probiert alles aus was Euch scharf macht und genießt Eure Sexualität und achtet bitte trotzdem auf Eure Gesundheit!

Lg. viel Spass, Nina 117

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja

Ihr müsst selbst wissen ob ihr dafür bereit seid, oder nicht. Aber ich fände da kein Hindernis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 14 ist in Deutschland jegliche sexuelle Handlung erlaubt warum also nicht? Ihr müsst nur dafür bereit sein. Ihr solltet euer erstes Mal in guter Erinnerung haben. Und Petting ist sowieso kein Problem denke ich. Und mit deiner sexuellen Orientierung hat das nichts zu tun. Die spielt im Leben eigentlich keine Rolle. Wenn man/frau einen Menschen liebt, dann liebt man ihn, egal welchen Geschlechts. Also lass dir nichts von diesen Kommentaren einreden die sagen du bist zu jung um das zu wissen. Du musst es gar nicht wissen. Du liebst sie und das ist das einzige was zählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja

Ist ja gut, wenn du es willst. Aber wenn du mal Sex haben willst mit nem Jungen, dann auf gar keinen fall Kondom vergessen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal , hier hat jemand gefragt ob ob petting den die zwei hatten okay war - zwischen Cousin und Cousine 13 und 14 Jahre alt.

Ein User ist Vulgär geworden und meinte er hätte in diesem Alter nicht mal drann gedacht , sein Verhalten lies darauf schliessen, das er einfach nur neidisch war - denn fast jedes Kind hat mit 14 mit den neuen sexualhormonen zu tun ;)

Ein anderer Bezog sich auf das Gesetz, das es doch verboten wäre, weil zu jung.

Der nächste meinte stellt sofort eure Handlungen ein ihr seid Verwandt.

Vielleicht Hilft dir ja mein Beitrag weiter den ich darauf geschrieben habe, bei dir ist es ja harmloser als bei den zwei die Verwandt waren. Ich poste ihn dir mal hier :)

Und viel Spass mit deiner Freundin - nur du weist was du fühlst !!! und wenn du es fühlst und .. fühlen willst und deine Freundin hat dieselben Gefühle, dann schätzt euch glücklich und teilt sie ! Es gibt kein zu jung bei der Erforschung des Körpers. Und wenn dabei Lust empfunden wird ist es umso schöööner also   .. : Make Love - not war ! <3   <3   <3   <3  

Hier mein Beitrag :

Es ist nichts dran verkehrt, dass du und dein cousin gegenseitig
euren Körper .. erkundet haben will ich es mal in eurem Alter nennen und
dabei sogar Lust empfunden hattet , das ist doch schön .. Aber euren
Eltern würde ich das nicht auf die Nase binden, die meisten Erwachsenen
sind nicht so sehr tolerant in solchen Dingen was Kinder angeht wie ich,
vorallem da es eure Eltern sind und du und dein Cousin Verwandt seid.

In Deutschland ist der Gesellschaftliche Konsens wohl eher geneigt zu
sagen, dass so etwas absolut tabu ist zwischen Verwandtschaft.

Aber was ist schon die Gesellschaftliche Meinung wert, was hat die
Meinung für eine bedeutung, wenn es um DEINEN Körper geht ? Mit dem DU
machst was DU willst ? Eben - gar keine. Du bist "dein eigener" Mensch.
wann du deinen rechten Zeigefinger bewegst und wann du deinen Kopf
drehst und wen du küsst - das ist deine Sache. Nur deine eigene und die
deines Gegenübers der den Augenblick mit dir teilt.

Ihr hattet ja keinen Sex ... und selbst wenn. Ihr müsst wissen was
ihr tut. Aber macht keinen Fehler und zeugt aus unerfahrenheit noch ein
Kind , wenn ihr das nächste mal wieder beisammen übernachtet und dann
vielleicht auf den Gedanken kommt "weiter" zu gehen, als beim letzten
mal.

Jetzt mag mich vielleicht der ein oder andere die Vermutung
aufstellen, das bei mir etwas nicht stimmt, wie ich so etwas nur
gutheissen könnte ? Dem soll gesagt sein - ich bin jemand der gerne über
den Tellerrand schaut.Jeder Mensch muss sein innerstes Selbst
ergründen, und das ist legitim auch zb. auf gesehen intimitäten wenn
junge Teenager sich selbst kennen lernen und ihre Lust gemeinsam teilen.
solange niemandem Schaden zugefügt wird psychisch oder körperlich oder
gegen den Willen eines Partners bei intimitäten gegen gegangen wird ist
das okay. Als Beispiel warum meine Meinung nicht alleine steht will ich
euch erläutern, dass zb rund eine Milliarde Menschen in Ländern leben, wo sogar eine Heirat zwischen Cousin und Cousine gar üblich ist. Und
ich will mal meinen wenn wir dass im Vergleich ranziehen, dann ist wohl
euer Akt den ihr getan habt im Gegensatz dazu wohl wie der Unterschied
zwischen einem Opel Vectra und einem Porsche GT3 RS ..

Jetzt mag es auch Erwachsene geben die den Finger heben und das Gesetz hinzu ziehen wollen....

Meine Meinung dazu : Ehrlich jetzt ? wie ich über o.g. Frage /
Handeln der Akteure denke (egal ob die Frage fiktiv oder wahr ist) habe
ich ja schon klargestellt.

Zum Thema Gesetz : ...

Quid leges sine
moribus?

..

Was sind Gesetze ohne Moral ? Ich halte es für unmoralisch, das ein
Gesetz Kindern oder Erwachsenen vorschreibt, wie er/sie seine Lust zu
entdecken/ zu leben hat oder teilen darf bzw eben nicht darf. Wenn ein
16 Jähriges Mädchen mit einem 13 Jährigen jungen intim wird oder sich
beide sogar unsterblich Lieben ... wie kann man das verkehrt heissen ?
m.M. Das einzige Gesetz was meiner Meinung wichtig ist , ist das Gesetz
das Ausnutzung minderjähriger durch Erwachsene verbietet. Sehr komplexes
Thema - der Einzelfall wenn zum Beispiel ein Erwachsener und ein
Teenager sich gegenseitig lieben mag moralisch gesehen okay sein - denn
Liebe kann per definition nichts böses sein, natürlich muss es
beiderseitige Liebe sein. Wenn das jedoch gesetzlich erlaubt wäre, dann
würde sich auch der gesellschaftliche Konsens in diese Richtung
entwickeln (entwickelt haben) und Szenarien wie in östlichen Ländern wo
ein 32 Jähriger Mann seine Hochzeit mit einem 12 Jährigen Mädchen feiert
würden anfangen bei uns zu existieren - also die Ausnutzung
Minderjähriger was m.M. eines der grössten Verbrechen ist Menschen
darstellt. So das wollte ich auch gesagt haben.

Aber zurück zu meinem Ersten Satz aus oberem Abschnitt :

Schauen wir mal , was uns Gesetze sonst noch so vorschreiben :

In Arizona zum Beispiel dürfen Frauen per Gesetz nicht mehr als zwei
Dildos besitzen ! Und in der Stadt Tucson ist es für eine Frau Pflicht
Rock zu tragen - Hosen sind verboten per Gesetz.

Arkansas - Little Rock kann Flirten per gesetz mit 30 Tagen Gefängnis bestraft werden in der Öffentlichkeit.

Den Vogel schiesst aber m.M. nach Florida ab : Frauen müssen per
Gesetz immer unter dem Mann liegen - nur die Missionarsstellung ist
erlaubt und das küssen der Brüste verboten. Übrigends ist es auch ein
Verbrechen nackt zu Duschen.

gehen wir mal weiter in Asiatische Gefilde: in Thailand ist per
Gesetz die Prostitution verboten - ändert nichts daran, dass es in
Thailand eine Stadt gibt in der es Strassen gibt die Ausnahmslos
Prostituierte Leben .. äääh Arbeiten.

und weiter ins Morgenland :

Laut Paragraf

1014 des iranischen Zivilgesetzes, das auf islamischem Recht basiert,

dürfen Mädchen ab dem 13. und Jungen ab dem 15. Lebensjahr heiraten.

Überdies können Eltern von Mädchen unter 13 Jahren von einem Richter die

„Heiratsreife“ ihrer Tochter bestätigen lassen. So können selbst

Mädchen im Alter von sieben oder acht Jahren ganz legal von ihren Eltern

verheiratet werden. Auch mit Männern im Alter vom 30 , 40 oder 50 Jahren (!!!)

Also, will sich noch jemand auf Gesetze beziehen ?

Lassen wir einfach Kinder Kinder sein und den Menschen Mensch sein  - und vorallem ...

sich selbst sein eigener sein.

Ich hoffe ich konnte zum Nachdenken anregen.

Quellen :

* Wikipedia : Verwandtenheirat

*Quelle :  Focus ()

*Quelle : Iranjournal ()

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?