Frage von Larissa1415, 195

Periode bleibt aus wegen Minipille (mit Desogestrel)?

Liebe Community! Nehme nun schon seit 7 Monaten die Minipille "Monique Gynial" (eine mit Desogestrel) und habe letztes Monat nur zwei Tage die Periode gehabt und dieses Monat noch nicht! Hab schon nachgelesen, dass bei Minipillen die Periode oftmals ausbleibt! Aber ist das nicht ungesund wenn man die Regel nicht bekommt? Danke im Vorraus! :)

Antwort
von Julia23899, 143

Wenn du die Pille nimmst (hierbei ist es egal welche) bekommst du grundsätzlich nicht deine Periode, sondern lediglich eine Abbruchblutung.

Das passt jetzt zwar nicht zu deiner Frage, aber ist dir bewusst, dass bei dem Wirkstoff "Desogestrel" eine erhöhte Thrombosegefahr besteht ? Ich wollte dich nur darauf hinweisen, da vielen dieses gar nicht bewusst ist.

Kommentar von Larissa1415 ,

Ok danke, ja das mit der Trombose ist mir bewusst, kann aber leider keine Mikropille nehmen da ich an Migräne leide!

Kommentar von Julia23899 ,

Gerne. Ich wollte nur darauf hinweisen, da vielen dieses gar nicht bewusst ist.

Antwort
von tanky28, 144

Ungesund ist es nicht wirklich, aber es ist nunmal unnatürlich. 

Aber bei manchen Pillen ist das so und du musst dir keine Sorgen machen.

Kommentar von Larissa1415 ,

Okay danke, ja ich finde es stört total wenn man die Periode nicht bekommt, da immer eine gewisse Unsicherheit vorhanden ist!

Kommentar von Julia23899 ,

Unsicherheit über eine Schwangerschaft ?

Kommentar von Larissa1415 ,

Ja genau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten