Frage von prxblemkind, 112

Pc beim zurücksetzen ausgegangen, was tun?

Hallo Da mein pc immer soo lange gearbeitet hat hatte ich beschlossen ihn zurückzusetzen. Zuerst ging alles gut, doch er lief so lange, dass ich ihn einfach stehen gelassen habe und schlafen gegangen bin. Am Morgen war der pc aus und als ich ihn gestartet habe stand dort " kein Betriebssystem vorhanden. Bitte trennen sie alle Laufwerke die kein Betriebssystem haben". was soll ich nun tun? Bitte schreibt eure Antworten so, dass ich als Technikniete sie auch verstehe! Danke scho mal im voraus:)

Antwort
von Branko1000, 61

Wenn du ein Backup auf einer CD erstellt hast, dann Windows wieder installieren und die Dateien wieder auf den Computer kopieren, wenn du kein Backup gemacht hast, dann den Computer zum Fachmann bringen, wenn du deine alten Dateien wieder haben möchtest.

Antwort
von ThomasAral, 75

USB sticks abziehen und externe Festplatten sowie eingelegte CD / DVD

Kommentar von prxblemkind ,

Das ist ja das Problem: ich habe keine USB sticks und co angeschlossen

Kommentar von ThomasAral ,

dann Windows Rescue CD einlegen und davon booten (evtl. im Bios umstelllen) --- überhaupt erst mal ins bios schauen ob die Festplatten noch angemeldet sind.  Wenn nicht, dann ist evtl. die BIOS Batterie leer.

Kommentar von prxblemkind ,

Die rescue cd, ist du beim pc immer dabei? 

Was ist Bios? Und wie kann ich sehen ob die noch angemeldet ist? Sorry, wie gesagt ich bin eine Technik Niete.

Antwort
von mirolPirol, 58

Sorry, aber an der Stelle wirst du "als Technikniete" wohl nicht mehr alleine klar kommen!? Hoffentlich hast du vor deiner Aktion ein komplettes Backup angelegt? Falls nicht, bringe den PC in eine Werkstatt, damit versucht werden kann, wenigstens deine Daten zu retten (Fotos, Videos, Musik, Emails, Office-Dokumente u.s.w.).

Erst danach darf/muss der PC neu aufgesetzt werden.

Kommentar von prxblemkind ,

Ja ich habe alles auf cds abgespeichert. Danke 

Antwort
von egglo2, 45

Nun, wenn ich mir hier alles so durchlese, hast du scheinbar keine Rescue CD, da nicht erstellt.

Da er das Betriebssystem nicht mehr erkennt und du ja alle Daten extern gesichert hast, würde ich an deiner Stelle mein Win10 neu installieren.

Das dauert auch nicht länger, als wenn man nun ewig sucht und ist auf jeden Fall die sauberere Lösung, da du dann ein wirklich neues System hast.

Es ist auch nicht besonders schwierig!

Du benötigst dazu eine Win10 ISO DVD. Dafür musst du Zugang zu einem anderen PC haben, um dir diese zu brennen. Geht das?

Welches Windows hast du denn drauf? Home oder Pro, 32bit oder 64bit?

Was für einen PC hast du?


Kommentar von egglo2 ,

Sorry, hatte kurz vorher eine andere Frage zu Win10 gelesen. Bin jetzt irgendwie automatisch davon ausgegangen, dass du auch Win10 hast, bin grad nicht so wach ;-)

Also, welches Windows hast du denn?? Wobei es am prinzipiellen Vorgehen auch nichts ändert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community