PAX Rückwand verkleiden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich habe keinen PAX , weiß also nicht ob die Rückseite Glatt oder Siebbraun ist. Glatt= null Problem , einkleistern und ankleben . Rauh = mit Vorstreichfarbe streichen --- trocknen lassen --- Kleber und Tapete .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hermannalbers
03.03.2016, 19:16

Mir geht's wie Küstenflieger: Habe auch keinen PAX zuhause.

Der Rat von Küstenflieger ist goldrichtig, wenn man sich nichts daraus macht, dass auch bei PAX - wie bei fast allen Kleiderschränken - die Rückwände in Nute der Zwischen- oder Seitenwände eingesteckt werden. So dass die genannten Wände selbt hinter IMMER ca. 2 cm herausstehen. Wenn dich eine regelmäßig durch vertikale "Leisten" unterbrochene Rückwand nicht stört: "Loslegen".

Erwartest du aber eine durchgehend glatte Wand, musst du die Schrank-Rückseite extra mit geeigneten Platte (OSB oder vergleichbares Material) verkleiden.

Da nicht einfach glatte Platten dahinterschrauben, sondern relativ dünne (ich denke an ca. 10 mm dicke), die aber waagerecht zwischen den vorstehenden Rückwände zusätzlich durch  Versteifungsleisten ergänzt werden. So dass die Platte selber im Abstand von ca. 50 cm. "geführt" ist. Die Platte mit recht dünnen SPAX- oder noch besser TORCX-Schrauben sowohl an die herausstehenden Schrankwände wie auch die zusätzlichen Versteifungsleisten anschrauben.

0

Was möchtest Du wissen?