Frage von smokiiiii, 230

palexia als rauschmittel?

hey zusammen. am wochenende hat mir jemand auf einer party palexia50mg angeboten. ich hab abgelehnt weil er mir nicht richtig erklähren konnte was die wirkungen/flash ect. sind und in google steht nich wirklich viel darüber in verwendung als 'droge'. habt ihr da vlt erfahrungen oder schon mal gehört oder so?
danke schon mal(:

Antwort
von PrimeExpert, 189

Palexia enthält Tapentadol und das ist ein zentral wirkender, schmerzstillender Wirkstoff.  Damit behandlt man starke, chronischer Schmerzen.

Er wollte dir praktisch ein Opioid andrehen.

Kommentar von smokiiiii ,

okee, & hättes mich geflasht? oder was macht das dann ?

Kommentar von PrimeExpert ,

Ich kenne nicht genau das Wirkungssprektrum von Tapentadol. Es soll jedoch so in etwas wie Tramadol wirken, nur etwas stärker.

Allgemein wirken Opioide/Opiate folgendermaßen:

  • Sedierent
  • Schmerzstillend
  • Beruhiged
  • Das Gefühl, man sei in "Watte gepackt"
  • Euphorisch
  • Zum teil ein Leichtigkeitsgefühl.

Das kommt aber auch sehr drauf an welches Opioid/Opiat man konsumiert. Was bei Tapentadol nun ausgeprägter ist, kann ich nicht sagen. Ob es dich geschickt hätte, weiß ich nicht. Da ich mich bei der Dosierung auch nicht auskenne. Aber du hättest es sicher zerkauen müssen, um einen Rausch davon zu bekommen.

Für Partys finde ich persönlich schmerzschmittel nicht so passend. Aber ist nur meine Meinung.

Antwort
von skipworkman, 173

Hi,

da das Mittel am μ-Opioidrezeptor andockt, ist davon auszugehen das es eine Wirkung haben wird, also high macht, wie fast alle starken Schmerzmittel. Eine häufige Nebenwirkung solcher Mittel ist auch Übelkeit und Müdigkeit.

 Lg


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten