Orangestich aus hellbraunem Haar herausbekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Silber Shampoo bringt in den seltensten Fällen eine "Wende" herbei. Egal wie teuer das Zeugs ist.

Selber experimentiere bitte nicht, denn sie Produkte aus dem Drogerie Markt sind für solche Fälle ein Schrott.

Fix ruinieren sie dein Haar noch mehr, verstärken den "Stich" zu 99%. Auch besteht große Gefahr, dass dir die Haare abbrechen, denn die unterschiedlichen chem. Substanzen halten sie kaum durch.

Investiere in einen Friseur, welcher mit den Modetrend vertraut ist . Ideal sind da große Friseur Ketten, sie haben auch meist Angebote für junge Leute.

Lass' dich beraten, ob sich dein Problem ev. erneut mit Strähnchen lösen lässt. Je mehr du überfärbst, desto mehr Farbunterschiede treten auf, auch wird dein Haar noch mehr strapaziert als es ohnedies schon ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also erstmal: Silber Shampoo braucht mehrere Anwendungen und es kommt sehr drauf an,wie pigmentiert das Shampoo ist. Das von bealea und zum Beispiel kompletter Mist.

Kannst du vll. einfach mal ein Foto von deinen Haaren posten? (gesicht wegschnippeln oder sonst was?) dann hätte ich schon mal ne bessere Vorstellung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SenslessPssrt
11.08.2016, 12:59

Habe ein Bild in einem Neuen Kommentar gepostet ,Lg :)

0

Das sind meine Aktuellen Haare ,lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IshallSupport
11.08.2016, 13:03

Ok,da wird Silbershampoo nichts bringen denke ich. du wirst wohl nochmal drüber gehen müssen und wenn du den Ombré nicht zerstören willst (und selbst nicht krass viel Erfahrung hast) noch mal zum Friseur müssen. dunkler wird dann aber auf jeden fall sonst kommst du von dem orange nicht wirklich weg

2

Was möchtest Du wissen?