Frage von LadySiar, 46

Orangener Ansatz, Blond-Orange gefleckte Haare, Blonde Haarfarbe drüber?

Hallo Community :)

Ich hatte mir meine Haare vom Friseur fachgerecht blondierten lassen, 2x um sie von dunkelbraun auf Blond zu bekommen. Den Ansatz mache ich seither selber (seit einem halben Jahr).

Nun hat beim letzten mal die Blondierung nicht richtig gegriffen (vor 3 Tagen) Und der Ansatz in noch leicht Orange. In benutze den L++ Aufheller von Schwarz Kopf.

Da ich sehr lange und Anspruchsvolle haare habe, war es selbst für den Friseur eine Herausforderung die Haare so hell zu bekommen. Es ist klar, dass das Farbergebnis nicht einheitlich geworden ist.

Nun stellt sich mir die Frage, dass wenn ich eine Blonde Haarfarbe benutzen würde, anstelle einer weiteren Blondierung, meine Haare einheitlicher werden oder eher nicht? Ich erhoffe mir daraus, dass der Farbunterschied nicht mehr so stark sichtbar ist wie bisher.

Lieben Gruß

Antwort
von Tatkraeftige, 30

Ein Hausmittel bei Gelb- oder Orangestich ist:

1. Zitronensaft auf das Haar geben, ca. eine Stunde einwirken lassen und dann ausspülen

2. ein Silbershampoo oder Silberschaumfestiger benutzen

3. ein Blondshampoo mit leicht aufhellender Wirkung benutzen

4. Zwei Aspirin in Wasser aufgelöst auf das Haar geben, halbe Stunde einwirken lassen und dann ausspülen

Viel Glück

 

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community