Frage von bbfinale221215, 2.564

BLONDIERUNG MIT SILBERSHAMPOO MISCHEN?

kann ich z.b. in den syoss 13-5 aufheller das swiss o par silvershampoo mischen damit die haare bei der blondierung nicht so geschädigt werden. ich habe sie schon mehrmals blondiert und der friseur hat schon einen aschton draufgemacht aber die sind immer noch orange. wie kriege ich die innerhalb von zwei tagen normal blond. ich habs schon mit tinte versucht da wurden sie rosa. ich hab schon selber mit aschblond gefärbt aber sie wurden weder blond noch grün sondern blieben orange. was passiert also wenn ich shampoo mit blondierung mische und das dann für ca. 10 minuten drauflasse ? ich möchte sie heller und das orange raus aber sie sind an den spitzen schon geschädigt aber ich will dass sie in zwei tagen zu meinen clip in extensions passen und die sind nun mal heller und auch nicht orange. wenn ich auf eure antworten antworte bitte nicht verschwinden sonder zurückschreiben !

Antwort
von LilithWhitic, 2.214

Wenn du das Mischst bringt dir das gar nichts und bei der kurzen Einwirkzeit erst recht nicht.

Wenn du auf nummer sicher gehen willst bondier sie normal mit normaler Einwirkzeit und mach danach da Silbershampoo drauf und lass es richtig lange einwirken!

Informier dich mal über Blondierspülung und wie das geht. Dabei muss dir aber jemand helfen, aber es wäre eine gute Alternative zu der normalen Blondierung.

Aber so eine Beratung übers Internet ohne Bild und alles ist eben recht schwierig, sicher ist nur der Weg zu einem neuen Friseur!

Antwort
von lucinda333, 1.716

Einfach zwei Mittel zusammenmischen bringt selten etwas. Tatsächlich sollte man davon besonders im chemischen Bereich die Finger lassen, da die Mittel manchmal auch unter einander reagieren.

In Deinem Fall sieht es scheinbar so aus, als wäre Deine Haarstruktur bereits vorgeschädigt, so dass die Farbpigmente nicht mehr komplett im Haar halten. Da du sie bereits mehrfach blondiert hast, ist das sogar sehr wahrscheinlich. Haare sind eben kein weißes Papier, das angemalt werden kann. (Auch wenn uns die Werbung für die zahlreichen Heimanwendungen das glauben machen will.)

Damit Du Deine Haare wieder in Ordnung bekommst, würde ich an Deiner Stelle eine professionelle Haarpflege mit Olaplex machen lassen. Wenn die Haare dann repariert sind, kannst wieder mit Farbe dran gehen (am besten aber auch in Kombination mit Olaplex).

Ich lasse das in Hannover bei meinem Friseur machen. Da kostet das nicht viel, und meine Haare bleiben gesund: http://coupers.de/pflege/olaplex/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community