Frage von robinchecker, 65

OpenStage 20 T analog anschließen?

Hallo,

ich möchte gerne ein OpenStage 20 T, welches ich schon vor einigen Monaten als "analoges Telefon" erworben habe, an einen analogen Anschluss einer Telekom Eumex 402 anschließen.

Jedoch kommt kein Bild, wenn ich es ganz normal anschließe. Ich bin kurz davor, aufzugeben. Umtauschen kann ich's nicht mehr.

Gibt es eine Möglichkeit, den Anschluss analog (oder notfalls an einen ISDN-Port) vorzunehmen, ohne wirklich hohe Kosten zu haben (wenn möglich also unter 30€ bleiben)?

Hoffe auf schnelle Hilfe!

LG, robinchecker

Antwort
von Telekomhilft, Business Partner, 54

Guten Morgen robinchecker,

funktioniert die Eumex 402 denn generell an deinem Anschluss? Wo wir gerade dabei sind, was für einen Anschluss nutzt du aktuell?

Du schreibst, es kommt kein Bild, wenn du es „ganz normal“ anschließt. Was ist denn mit ganz normal gemeint?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Kommentar von robinchecker ,

Ja also die Situation ist folgende:

Ich nutze die Anlage in einem Büro im Keller. Sie ist per ISDN-Kabel an den ISDN-Anschluss einer Fritzbox angeschlossen und führt dann in den Keller.

Bis jetzt funktioniert die Anlage mit anderen Telefonen ganz normal!

Wenn ich das OpenStage an einen analogen Port der Fritzbox oder an einen Port der Eumex anschließe, funktioniert es leider nicht.

Danke für die Antwort!

LG, robinchecker

Kommentar von Telekomhilft ,

Danke für die Rückmeldung. Komisch, hast du das Telefon mal an einem komplett anderen Anschluss getestet? Eventuell ist das Telefon auch defekt.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort
von funcky49, 36

Falls Du nicht bereits die Lösung Deines Problems gefunden hast:

Das Openstage 20 T ist ein sog. Systemtelefon und kann nur an einer Siemens Hipath-Telefonanlage betrieben werden.

Leider ein Fehlkauf...

Antwort
von asdundab, 44

Sicher, dass das ein analoges Telefon ist?

Kommentar von robinchecker ,

Ich habe es als solches auf eBay gekauft. Ich bin kein Fachmann, aber der Anschluss scheint prinzipiell der gleiche zu sein!

Kommentar von asdundab ,

Schließe das Telefon tertweise mal mit einem ISDN Kabal an den ISDN anschluss der Eumax an. Ich denke der Verkäuffer hat da was verwechselt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten