Frage von Kevin54461, 94

SIEMENS optiPoint 500 standard- ISDN oder Analog?

Ich habe hier SIEMENS optiPoint 500 standard-Gerät. Kann man nun schon anhand der Anschlussmöglichkeiten erkennen ob ich ein analoges oder ein ISDN-Gerät habe? Habe 1xRJ45 für eine Keyboarderweiterung, 1x RJ12, 1x USB Typ B und einmal RJ11 zum Hörer. Stimmt das, dass ein ISDN-Telefon zwingend einen RJ45 Anschluss hat? RJ11/RJ12 sind dann automatisch Analog?

Antwort
von funcky49, 91

Das SIEMENS optiPoint 500 ist ein Systemtelefon und kann nur an einer Siemens Telefonanlage (HiPath,Hicom) betrieben werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten der Anschlussart für ein Systemtelefon (ISDN / Up0 / herstellerspezifisch), ist aber hier irrelevant, da das Gerät sowieso nur an einer Siemens-Anlage betrieben werden kann.

Stimmt das, dass ein ISDN-Telefon zwingend einen RJ45 Anschluss hat?

Zwingend nicht, aber in der Regel: ja. Theoretisch muss es kein RJ45 sein, es müssen halt 4 Adern angeschlossen werden.


Antwort
von vionr, 93

Ja, das stimmt. Der ISDN-S0-Bus wird mit RJ45 angeschlossen.

Kommentar von Kevin54461 ,

Danke für deine Antwort.

Das optipoint 500 standard hat einen RJ12-Anschluss, ist es deswegen ein ISDN-Telefon oder noch analog?

Kommentar von vionr ,

Davon würde ich mit hoher Sicherheit ausgehen ;)

Antwort
von Peppie85, 81

wenn der telefonstecker ein RJ12 ist, dann ist es auf jeden fall kein ISDN gerät.

lg, Anna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community